ColorFoto prüft Spiegelreflex- & Systemkameras (6/2016): „Für Einsteiger“

ColorFoto: Für Einsteiger (Ausgabe: 7-8/2016) zurück Seite 1 /von 6 weiter

Inhalt

Mit der Canon EOS 1300D und Sony A68 kommen zwei neue SLRs für Einsteiger auf den Markt. Abstriche muss man meist bei Sucher- und Gehäusequalität machen. Die Bildsensoren stammen dagegen aus den teureren Modellen.

Was wurde getestet?

Im Vergleich befanden sich zwei digitale Spiegelreflexkameras, die mit 45 und 50,5 von je 100 möglichen Punkten abschnitten. Als Testkriterien dienten Bildqualität, Bedienung, Performance sowie Ausstattung und Lieferumfang.

  • Sony Alpha 68

    • Typ: Digitale Spiegelreflexkamera;
    • Auflösung: 24 MP;
    • Sensorformat: APS-C;
    • Touchscreen: Nein;
    • Suchertyp: Elektronisch

    50,5 von 100 Punkten

    „Die Auflösungskurven der A68 bleiben bis ISO 1600 sehr lange auf schön gleichmäßig hohem Niveau. Beim Kontrast kommt die A68 ohne eine überzogene Anhebung durch die interne Signalverarbeitung aus ... Sony setzt mit der A68 für 600 Euro auf viel Bildqualität fürs Geld und bietet einen schnellen Autofokus, OLED-Sucher und (kleinen) Klappmonitor. ...“

    Alpha 68

    1

  • Canon EOS 1300D

    • Typ: Digitale Spiegelreflexkamera;
    • Auflösung: 18 MP;
    • Sensorformat: APS-C;
    • Touchscreen: Nein;
    • Suchertyp: Optisch

    45 von 100 Punkten

    „Die Canon EOS 1300D bringt gegenüber der EOS 1200D bei der Bildqualität keinen Fortschritt. Auf der Ausstattungseite sind zu nennen: WiFi und neuer Prozessor. Mit ihrer soliden Leistung, wenn auch ohne aktuellen Dual-Autofokus oder Touchscreen, zum Preis von 375 Euro ist sie ein sehr faires Angebot. ...“

    EOS 1300D

    2

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Spiegelreflex- & Systemkameras

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf