ColorFoto/fotocommunity prüft Spiegelreflex- & Systemkameras (2/2017): „Grundsolide“

ColorFoto/fotocommunity: Grundsolide (Ausgabe: 3) zurück Seite 1 /von 7 weiter
  • Nikon D5600

    • Typ: Digitale Spiegelreflexkamera;
    • Auflösung: 24 MP;
    • Sensorformat: APS-C;
    • Touchscreen: Ja;
    • Suchertyp: Optisch

    53 von 100 Punkten – Kauftipp (SLR)

    „Bei ISO 200 liefert die D5600 sehr gute JPEG-Bilder. Trotzdem sehen die entsprechenden RAWs genau betrachtet ein wenig detailreicher aus. Noch mehr bringt der Umweg über Rohdaten allerdings bei höheren ISO-Werten. JPEGs verlieren bereits zwischen ISO 100 und 400 sichtlich an Textur ... Bei den RAWs bleiben im Vergleich dazu mehr feine Strukturen im Bild. Bis ISO 1600 hält sich auch das Rauschen in Grenzen.“

    D5600
  • Nikon D5300

    • Typ: Digitale Spiegelreflexkamera;
    • Auflösung: 24,2 MP;
    • Sensorformat: APS-C;
    • Touchscreen: Nein;
    • Suchertyp: Optisch

    51,5 von 100 Punkten – Kauftipp (Preis/Leistung)

    „... Die D5300 erhält einen Kauftipp für ihr sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Sie ist zwar etwas schwerer, langsamer und hat keinen Touchscreen; dafür punktet sie mit einer detail schonenderen JPEG-Verarbeitung und kostet mittlerweile mehrere Hundert Euro weniger als die D5600.“

    D5300
  • Nikon D5500

    • Typ: Digitale Spiegelreflexkamera;
    • Auflösung: 24 MP;
    • Sensorformat: APS-C;
    • Touchscreen: Ja;
    • Suchertyp: Optisch

    49 von 100 Punkten

    „... begnügen sich mit mäßiger Kantenverstärkung, was die Schärfe dezent, aber nicht unnatürlich betont. Die Kontraste heben sie zurückhaltend an. Das beeinflusst die Dead-Leaves-Werte – vor allem bei der D5500, die an kontraststarken Motiven auf maximal Dead Leaves 921, an feinen
    Strukturen auf 891 Linienpaare/Bildhöhe kommt. ...“

    D5500

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Spiegelreflex- & Systemkameras