4 Kameras mit Vollformat-Sensor: Die fantastischen Vier

COLOR FOTO: Die fantastischen Vier (Ausgabe: 10) zurück Seite 1 /von 14 weiter

Inhalt

Vier Vollformater, vier Konzepte – und ein Ziel: Bilder mit extrem hoher Auflösung. Canon 5DSR, Leica Monochrom, Nikon D810 und Sony A7RII haben sich dem Test gestellt.

Was wurde getestet?

Auf dem Prüfstand befanden sich vier Kameras mit Vollformat-Sensor, die mit 63,5 bis 75 von jeweils 100 möglichen Punkten abschnitten. Als Testkriterien dienten Bildqualität (bei unterschiedlichen ISO-Werten), Bedienung sowie Ausstattung, Performance und Lieferumfang.

  • 1

    Alpha 7R II

    Sony Alpha 7R II

    • Typ: Spiegellose Systemkamera;
    • Auflösung: 43,6 MP;
    • Sensorformat: Vollformat;
    • Touchscreen: Nein;
    • Suchertyp: Elektronisch

    75 von 100 Punkten – Testsieger

    „... Den Gesamtsieg heimst mit 75 Punkten die Sony A7R II ein. Ihre Bildqualität liegt über alle ISO-Werte auf ähnlichem Niveau wie die der Canon. Letztere hat die höhere Auflösung, das Sony-Bild wirkt jedoch etwas ruhiger. Bei der Ausstattung verhelfen ihr Features wie das sehr gute Klapp-Display, WLAN sowie die 4K-Videofunktion zum Vorsprung. ...“

    Info: Dieses Produkt wurde von COLOR FOTO in Ausgabe 1/2016 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

  • 2

    EOS 5DS R

    Canon EOS 5DS R

    • Typ: Digitale Spiegelreflexkamera;
    • Auflösung: 53 MP;
    • Sensorformat: Vollformat;
    • Touchscreen: Nein;
    • Suchertyp: Optisch

    72 von 100 Punkten – Kauftipp (Bildqualität)

    „... herausragend mit rundum überzeugender Bildqualität für semiprofessionelle Anwender. ... Letztlich liegt die 5DS R (72 Punkte) knapp vor der D810 (69 Punkte), ist mit rund 500 Euro mehr aber auch einen Zacken teurer. ...“

    Info: Dieses Produkt wurde von COLOR FOTO in Ausgabe 3/2016 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

  • 3

    D810

    Nikon D810

    • Typ: Digitale Spiegelreflexkamera;
    • Auflösung: 36 MP;
    • Sensorformat: Vollformat;
    • Touchscreen: Nein;
    • Suchertyp: Optisch

    69 von 100 Punkten – Kauftipp (Bildqualität)

    „... Bis ISO 800 zeigen JPEG-Aufnahmen nur moderate Verluste gegenüber ISO 400; zwischen ISO 800 und 1600 sind die Einbußen größer, aber akzeptabel. Erst ab ISO 3200 geht es mit der Qualität stärker bergab. ... die Dynamik schneidet bei ISO 100 mit 8,7 Blenden eher unterdurchschnittlich ab, bleibt dann aber relativ konstant bei 8,0 Blenden (ISO 6400). ...“

    Info: Dieses Produkt wurde von COLOR FOTO in Ausgabe 12/2015 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

  • 4

    M Monochrom (Typ 246) Kit (mit Summarit-M 1:2,4/50 mm)

    Leica M Monochrom (Typ 246) Kit (mit Summarit-M 1:2,4/50 mm)

    • Typ: Digitale Messsucher-Kamera;
    • Auflösung: 24 MP

    63,5 von 100 Punkten – Kauftipp (Schwarzweiß)

    „... Die Leica M Monochrom kauft man ... wenn man sich konsequent der Schwarzweißfotografie verschreibt und dafür das ultimative Werkzeug sucht. Die Bildqualität ist grandios. Bei Sensor, Display und Live-View hat Leica in der neuen Monochrom schon deutlich nachgebessert. Selbst hartgesottene SW-Puristen würden sich freuen, wenn man dem nächsten Modell auch noch eine zeitgemäße Fokustechnologie spendieren würde.“

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Digitalkameras