SFT-Magazin prüft PC-Systeme (1/2013): „Bitte anfassen!“

SFT-Magazin: Bitte anfassen! (Ausgabe: 2) zurück Seite 1 /von 2 weiter

Inhalt

All-in-one-PCs: Mit dem touchoptimierten Windows 8 und berührungsempfindlichen Schirm an Bord wandeln die neuesten Komplettsysteme auf Tablet-Pfaden.

Was wurde getestet?

Im Vergleich waren zwei Desktop-PCs mit den Bewertungen „sehr gut“ und „gut“.

  • Dell XPS One 27 (Core i7-3770S, 8GB RAM, 2TB HDD + 64GB SSD)

    • Bauart: All-in-One;
    • Systemkomponenten: Nvidia-Grafik, Intel-CPU;
    • Prozessormodell: Intel Core i7-3770s;
    • Grafikchipsatz: Nvidia GeForce GT640M

    „sehr gut“ (1,4)

    Die hohe Auflösung des Displays sorgt dafür, dass der XPS One 27 sehr feine Bilddetails scharf darstellen kann. Weiterhin punktet das Panel mit hoher Farbtreue. Im normalen Arbeitsalltag gefällt das Gerät mit flotten Programmstarts und flüssiger Handhabung. Der Touchscreen reagiert stets flott auf die Eingaben des Benutzers. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    XPS One 27 (Core i7-3770S, 8GB RAM, 2TB HDD + 64GB SSD)

    1

  • Sony Vaio Tap 20 (SVJ2021V1E)

    • Bauart: All-in-One;
    • Systemkomponenten: Intel-CPU;
    • Prozessormodell: Intel Core i5-3317U;
    • Grafikchipsatz: Intel HD Graphics 4000

    „gut“ (2,3)

    „Plus: Unabhängig von jeglichen Kabeln; Echtes Tablet-Feeling.
    Minus: Display nicht optimal; Nur mäßige Performance.“

    Vaio Tap 20 (SVJ2021V1E)

    2

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema PC-Systeme