4 Heim-Tablet-PCs: Riesen-Tablets

PAD & PHONE: Riesen-Tablets (Ausgabe: 12/2013-1/2014 (Dezember/Januar)) zurück Seite 1 /von 5 weiter

Inhalt

Welche Kriterien soll Ihr Heim-Tablet-PC erfüllen? Soll er möglichst groß sein, sodass sich am besten die gesamte Familie um ihn herum versammeln kann und gute Sicht auf das Display hat? Oder bevorzugen Sie eher ein kompakteres Gerät, das Sie zum Spielen oder für eine gemütliche Surf-Session mit aufs Sofa nehmen können? Wie unser Testfeld zeigt, gestaltet sich die Auswahl recht vielseitig – von 18 bis 27 Zoll ist alles dabei. Eines wollen wir schon mal vorwegnehmen: Echtes Tablet-Feeling dürfen Sie von allen Testkandidaten erwarten!

Was wurde getestet?

Im Check waren 4 Heim-Tablet-PCs, welche alle mit der Endnote „gut“ bewertet wurden.

  • 1

    XPS 18 (Core i3-3227U, 500GB HDD, 32GB SSD, 8GB RAM)

    Dell XPS 18 (Core i3-3227U, 500GB HDD, 32GB SSD, 8GB RAM)

    • Displaygröße: 18,4";
    • Arbeitsspeicher: 8 GB;
    • Gewicht: 2200 g

    „gut“ (1,61)

    „... Das enthaltene Maus/Tastatur-Ensemble passt optisch perfekt zum Design des Riesen-Tablets und überzeugt mit ergonomischer Bauweise sowie angenehmen Tastendruckpunkten. Gefallen hat uns auch die Bildqualität: satte Farben, großer Blickwinkel, toller Kontrast, gute Schärfe – so muss es sein. Auf Fingereingaben reagiert der Schirm präzise und ohne Verzögerungen. ...“

  • 2

    IdeaCentre Horizon (Core i7-3517U, Nvidia GT620M, 8GB RAM, 1TB HDD)

    Lenovo IdeaCentre Horizon (Core i7-3517U, Nvidia GT620M, 8GB RAM, 1TB HDD)

    • Bauart: All-in-One;
    • Systemkomponenten: Nvidia-Grafik, Intel-CPU;
    • Prozessormodell: Intel Core i7-3517U;
    • Grafikchipsatz: Nvidia GeForce GT620M

    „gut“ (1,84)

    „... Dank schnellem Core-i7-Prozessor und SSD-Caching gestaltet sich die allgemeine Arbeitsweise des Rechners angenehm flott, die im Einsteigerbereich angesiedelte Grafikkarte erlaubt es Ihnen immerhin, aktuelle Titel auf niedriger Qualitätsstufe zu spielen. Im Akkumodus läuft der Horizon bei mittlerer Bildschirmhelligkeit maximal drei Stunden.“

  • 3

    Transformer AiO (i7-3770, GT 730M, 8GB RAM, 2TB HDD)

    Asus Transformer AiO (i7-3770, GT 730M, 8GB RAM, 2TB HDD)

    • Bauart: All-in-One;
    • Systemkomponenten: Nvidia-Grafik, Intel-CPU;
    • Prozessormodell: Intel Core i7-3770;
    • Grafikchipsatz: Nvidia GeForce GT 730M

    „gut“ (1,91)

    „... Die Akkulaufzeit von rund fünf Stunden kann sich für ein Tablet in dieser Größe ... sehen lassen. Einen eher gemischten Eindruck hinterließ das Maus/Tastatur-Ensemble: Nichts zu meckern gibt es an dem flachen, für Vieltipper geeigneten Keyboard, die Ergonomie der abgeflachten Maus sagte uns nicht zu.“

  • 4

    Vaio Tap 20 (SVJ2021V1E)

    Sony Vaio Tap 20 (SVJ2021V1E)

    • Bauart: All-in-One;
    • Systemkomponenten: Intel-CPU;
    • Prozessormodell: Intel Core i5-3317U;
    • Grafikchipsatz: Intel HD Graphics 4000

    „gut“ (2,44)

    „... Kritik müssen wir am Display üben: Bei einem Schirm dieser Größe erwarten wir auf jeden Fall die Full-HD-Auflösung. Erst recht, wenn dies bei kleineren Modellen bereits Standard ist (siehe Asus, Dell). Das Vaio Tab arbeitet aber nur mit 1.600 x 900 Pixeln. Abgesehen vom vergleichsweise geringen Detailgrad stört noch ein relativ kleiner Blickwinkel die eigentlich gute Bildqualität.“

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema PC-Systeme