12 Apple-Rechner: Alle Macs!

MAC easy: Alle Macs! (Ausgabe: 1/2013 (Dezember/Januar)) zurück Seite 1 /von 12 weiter

Was wurde getestet?

Im Vergleich befanden sich insgesamt 12 Apple-Rechner, darunter 2 Einsteiger- und 4 Profi-Notebooks sowie 6 Desktop-Macs. Die Produkte blieben ohne Endnote.

Im Vergleichstest:
Mehr...

2 Einsteiger-Notebooks im Vergleichstest

  • Apple MacBook Air 11,6" (Sommer 2012)

    • Displaygröße: 13,3";
    • Prozessor-Modell: Intel Core 2 Duo;
    • Arbeitsspeicher (RAM): 2048 MB

    ohne Endnote

    „Nicht zuletzt durch sein geringes Gewicht und die kompakten Abmessungen ist das MacBook Air der ideale Zweitrechner. Ausschlaggebendes Kriterium für eines der beiden Geräte stellt die Größe der Festplatte dar. Als klassische Sub-Notebooks sind sie fürs Mailen, Skypen, Surfen oder zum Musikhören geeignet. Interessenten mit kleinem Budget sollten aber auch das iPad in ihre Kaufüberlegung einbeziehen.“

    MacBook Air 11,6
  • Apple MacBook Air 13,3" (Sommer 2012)

    • Displaygröße: 13,3";
    • Displayauflösung: 1440 x 900 (16:9 / WXGA+);
    • Arbeitsspeicher (RAM): 4096 MB

    ohne Endnote

    „Mit seinem größeren 13-Zoll-Display ist das MacBook Air trotz nur unwesentlich größerer Prozessorleistung ein perfektes Zweitgerät für Heim und Beruf gleichermaßen. Interessenten, die Abstriche bei den Mobilitätswerten machen können, sollten aber auch das günstigste MacBook Pro in ihre Kaufüberlegungen einbeziehen. Bei ihm erhalten sie mehr Leistung und Speicherplatz für das gleiche oder sogar weniger Geld. ...“

    MacBook Air 13,3

4 Profi-Notebooks im Vergleichstest

  • Apple MacBook Pro 13,3" (Sommer 2012)

    • Displaygröße: 13,3";
    • Displayauflösung: 1280 x 720 (16:9 / WXGA);
    • Arbeitsspeicher (RAM): 4096 MB

    ohne Endnote

    „Der Sprung in die Pro-Baureihe von Apple bedeutet einen echten Leistungsschub im Vergleich zum MacBook Air. ...“

    MacBook Pro 13,3
  • Apple MacBook Pro 13,3'' Retina Display (2012)

    • Displaygröße: 13,3";
    • Arbeitsspeicher (RAM): 8192 MB

    ohne Endnote

    „... Hinsichtlich der Anschlussfreudigkeit und Ausstattung bleiben keine Wünsche offen ... Lediglich für die Netzwerkverbindung und den Mini-DisplayPort sind Adapter erforderlich. Auf DVD-Laufwerk hat Apple wie bei allen Retina-MacBooks verzichtet. Ein Zugeständnis an Maße und Gewicht: Die Bauhöhe beträgt nur 1,9 Zentimeter, das Gewicht 1,62 Kilogramm.“

    MacBook Pro 13,3'' Retina Display (2012)
  • Apple MacBook Pro 15,4" (Sommer 2012)

    • Displaygröße: 15,4";
    • Displayauflösung: 1440 x 900 (16:9 / WXGA+)

    ohne Endnote

    „Noch bis Juni 2012 waren die MacBook Pro mit dem 15,4-Zoll-Bildschirm Apple-Aushängeschild und -Technologieträger zugleich. ... Die Profi-Geräte lassen nur wenige Wünsche offen und bieten Leistung satt. ...“

    MacBook Pro 15,4
  • Apple MacBook Pro 15,4" Retina Display (Sommer 2012)

    • Displaygröße: 15,4";
    • Displayauflösung: 2880 x 1800 (16:10);
    • Arbeitsspeicher (RAM): 8192 MB

    ohne Endnote

    Das 15-Zoll-Retina-Modell ist nicht viel schwerer als die 13-Zoll-Variante. Gegenüber seinem Vorgänger ist das Gehäuse des 15-Zöllers etwas kleiner geworden. So ist es zum Beispiel nur noch 18 mm hoch. Diese kompakten Abmessungen sind jedoch vor allem dem Verzicht auf einen DVD-Brenner, Subwoofer sowie Audio-Anschlüssen geschuldet. Für den Sound gibt es nur noch einen herkömmlichen Kopfhöreranschluss. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    MacBook Pro 15,4

6 Desktop-PCs im Vergleichstest

  • Apple iMac 21,5‘' (2011)

    • Bauart: All-in-One;
    • Systemkomponenten: AMD-Grafik, Intel-CPU;
    • Prozessormodell: Intel Core i5

    ohne Endnote

    „... Anschlüsse gibt es reichlich: Thunderbolt, SDXC-Kartensteckplatz, Netzwerkanschluss, 720p-FaceTime-HD-Kamera, Mikrofon und getrennte Aus- und Eingänge für Audiosignale. Nicht ganz auf der Höhe der Zeit sind die vier USB-2-Anschlüsse und der Bluetooth-Standard 2.1. ...“

    iMac 21,5‘' (2011)
  • Apple iMac 21,5‘' (2012)

    ohne Endnote

    „Das hat die Welt noch nicht gesehen: Die seit November erhältlichen 21,5-Zoll-iMacs sind dünner als herkömmliche Monitore gleicher Größe! Apple hat es geschafft, darin einen ganzen Computer mit topaktuellem Intel-i5-Vierkernprozessor mit Taktfrequenzen von 2,7 oder 2,9 GHz unterzubringen. ... Die Anschlüsse sind mit zwei Thunderbolt- und vier USB-3-Buchsen, SDXC-Speicherkartenschacht und Kamera auf dem Stand der Technik. ...“

    iMac 21,5‘' (2012)
  • Apple iMac 27‘' (2011)

    • Bauart: All-in-One;
    • Systemkomponenten: Nvidia-Grafik, Intel-CPU;
    • Prozessormodell: Intel Core

    ohne Endnote

    „Die technischen Daten der beiden älteren 27"-iMac-Modelle versprechen auch weiterhin genug Leistung: i5-Vierkernprozessoren von Intel mit Taktraten von 2,7 oder 3,1 GHz, 1-TB-Festplatte und Arbeitsspeicher von 4 GB. Die übrige Ausstattung – identisch mit den gleich alten 21,5-Zoll-Schwestermodellen – ist ebenfalls zeitgemäß ... Nur die USB-2- und Bluetooth-2.1-Technik ist inzwischen veraltet. ...“

    iMac 27‘' (2011)
  • Apple iMac 27‘' (2012)

    • Bauart: All-in-One;
    • Systemkomponenten: Nvidia-Grafik, Intel-CPU;
    • Prozessormodell: Intel Core i5

    ohne Endnote

    „Der neue Traum-iMac: Großartiges 27"-Display, Intel-Vierkernprozessoren mit 2,9 und 3,2 GHz Arbeitstakt, 8 GB Arbeitsspeicher (auf 32 GB erweiterbar hinter einer Klappe auf der Geräterückseite), Grafikkarten GeForce GTX 660M und GeForce GTX 675M lassen keinerlei Wünsche offen. ...“

    iMac 27‘' (2012)
  • Apple Mac Mini (2011)

    ohne Endnote

    „Nicht mehr ganz so frisch sind die Intel-Zweikernprozessoren (i5-Baureihe) in den beiden Mac-mini-Auslaufmodellen. Ausreichend Leistung bieten die Taktraten von 2,3 und 2,5 GHz dennoch. Die Festplatten fassen 500 GB. Bei der Grafikausstattung hängen die alten minis allerdings hinterher ...“

    Mac Mini (2011)
  • Apple Mac Mini (2012)

    • Grafikchipsatz: Intel HD Graphics 4000

    ohne Endnote

    „... Hinsichtlich der Anschlussfreudigkeit bringt der Mac mini alles Nötige mit: Thunderbolt, HDMI, USB 3 (4x), SDXC-Speicherkartenschacht und getrennte Audio-Eingänge. ...“

    Mac Mini (2012)

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Notebooks