c't prüft PC-Systeme (10/2013): „Bürojockeys“

c't - Heft 23/2013

Inhalt

Office-PCs sind langweilig. Einverstanden. Aber sie beherrschen Kunststücke, die man im PC-Mainstream vergeblich sucht: Etwa einen sparsamen oder leisen Betrieb. Zudem gibt es sie in erstaunlich kompakter Bauweise.

Was wurde getestet?

c't stellte drei Desktop-PCs gegenüber. Endnoten wurden nicht vergeben. Als Testkriterien dienten Systemleistung Office / Spiele / gesamt, Audio Wiedergabe / Aufnahme / Front sowie Geräuschentwicklung und Systemaufbau. Zudem wurde jeweils die Geräuschentwicklung im Leerlauf, unter Volllast und das Betriebsgeräusch von Festplatte und Brenner benotet.

  • Dell Optiplex 9020 SFF (Core i5-4570, 500GB HDD, 4GB RAM)

    • Verwendungszweck: Office;
    • Systemkomponenten: Intel-CPU;
    • Prozessormodell: Intel Core i5-4570;
    • Grafikchipsatz: Intel HD Graphics 4600

    ohne Endnote

    „Plus: flott.
    Minus: unter Last laut; lange Bootzeit.“

    Optiplex 9020 SFF (Core i5-4570, 500GB HDD, 4GB RAM)
  • Fujitsu Esprimo Q520 (Core i3-4130T, 4GB RAM, 500GB HDD, Windows 7)

    • Bauart: Mini-PC;
    • Systemkomponenten: Intel-CPU;
    • Prozessormodell: Intel Core i3-4130T;
    • Grafikchipsatz: Intel HD Graphics 4400

    ohne Endnote

    „Plus: extrem sparsam; im Leerlauf sehr leise.
    Minus: unter Last laut.“

    Esprimo Q520 (Core i3-4130T, 4GB RAM, 500GB HDD, Windows 7)
  • ICO Innovative Computer Midico T99P (Core i3-4130, 4GB RAM, 120GB SSD)

    • Verwendungszweck: Office;
    • Systemkomponenten: Intel-CPU;
    • Prozessormodell: Intel Core i3-4130;
    • Grafikchipsatz: Intel HD 4400

    ohne Endnote

    „Plus: flotte SSD; ausgewogene Konfiguration.
    Minus: Leistungsaufnahme.“

    Midico T99P (Core i3-4130, 4GB RAM, 120GB SSD)

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema PC-Systeme

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf