SFT-Magazin prüft Games (7/2009): „Spiele im August“

SFT-Magazin

Was wurde getestet?

Zwölf Spiele unterschiedlichen Genres für verschiedene Plattformen wurden unabhängig voneinander getestet. Sie erhielten Bewertungen von „sehr gut“ bis „mangelhaft“. Es wurden unter anderem Angaben zu Action, Spannung und Anspruch gemacht.

  • Fight Night Round 4

    • Freigabe: ab 12 Jahre

    „sehr gut“ (1,3) – Kauftipp

    „Selten hat es so viel Spaß gemacht, virtuell in den Ring zu steigen. Das liegt daran, dass die Box-Simulation optisch über jeden Zweifel erhaben ist. Besonders die Boxer gehören zum Besten, was man bisher in Sportspielen auf der Xbox zu sehen bekommen hat. Jeder Muskelstrang, jede Beule und jede Hautunreinheit wird detailgetreu dargestellt. ...“

    Fight Night Round 4
  • Guitar Hero On Tour: Modern Hits (für DS)

    • Plattform: Nintendo DS;
    • Genre: Family, Musik, Partyspiel;
    • Freigabe: ohne Altersbeschränkung;
    • Spieleranzahl: Multiplayer, Singleplayer

    „gut“ (1,8) – Kauftipp

    „... Modern Hits ist ein sauberes Update mit 27 Songs, die gut zur Serie passen. Europaspezifische Titel wie ‚Ruby‘ oder ‚The Fallen‘ zeugen von durchdachter Musikauswahl. Lediglich DSi-Besitzer starren auf einen schwarzen Bildschirm: Das Spiel läuft nur auf den alten DS-Modellen.“

    Guitar Hero On Tour: Modern Hits (für DS)
  • Overlord 2

    • Freigabe: ab 16 Jahre;
    • Spieleranzahl: Multiplayer, Singleplayer

    „gut“ (2,0)

    „... In der Verfolgersicht steuert man seinen Overlord durch abwechslungsreiche Landschaften, erfüllt Aufgaben und mischt seine Gegner per Tastendruck ordentlich auf. Aufgelockert wird das Ganze durch Schalterrätsel. Die Freude trüben lediglich die nicht sehr intelligenten Untertanen - deren künstliche Intelligenz setzt leider öfter mal aus.“

    Overlord 2
  • UFC 2009 Undisputed

    • Freigabe: ab 18 Jahre;
    • Spieleranzahl: Multiplayer, Singleplayer

    „gut“ (2,0)

    „... Grafisch kann sich UFC durchaus sehen lassen. Animationen wirken leider hin und wieder etwas hakelig. Die Tastenbelegung ist logisch, erfordert aber aufgrund der Vielzahl an Schlägen, Tritten, Hebeln und Griffen eine längere Übungsphase vom Spieler.“

    UFC 2009 Undisputed
  • Transformers - Die Rache

    • Freigabe: ab 12 Jahre;
    • Spieleranzahl: Multiplayer, Singleplayer

    „gut“ (2,1)

    „... Die Grafik sieht gut aus. Der Sound gefällt und die Steuerung geht nach einiger Übung gut von der Hand. Lediglich die kurze Spielzeit von vier Stunden pro Kampagne trübt den Spielspaß.“

    Transformers - Die Rache
  • Summer Athletics 2009

    • Freigabe: ohne Altersbeschränkung;
    • Spieleranzahl: Multiplayer, Singleplayer

    „gut“ (2,4) – Kauftipp

    „... Sämtliche Disziplien beherrschen Sie im Handumdrehen, da nur wenige Tasten zum Einsatz kommen. In manchen Sportarten ist richtiges Timing gefragt. Andere setzen auf Geschwindigkeit und sie hämmern so schnell wie möglich auf die Tasten. Ein simples, aber den Ehrgeiz weckendes Vergnügen.“

    Summer Athletics 2009
  • Spore: Galactic Adventures (für PC)

    • Plattform: PC;
    • Genre: Simulation, Add-on / DLC;
    • Freigabe: ohne Altersbeschränkung

    „gut“ (2,4)

    „Als erstes vollwertiges Add-on liefert Spore: Galaktische Abenteuer frische Spielinhalte zu Spore ... Die Einsätze sind überraschend abwechslungsreich: Man erledigt Botengänge, nimmt an Bodenschlachten teil oder schleicht sich in Feindbasen hinein - insgesamt ein ordentlicher Aufgabenmix.“

    Spore: Galactic Adventures (für PC)
  • Another Code: R - Die Suche nach der verborgenen Erinnerung (für Wii)

    • Plattform: Nintendo Wii;
    • Genre: Adventure;
    • Freigabe: ab 6 Jahre

    „befriedigend“ (2,5)

    „... Gefühlt verbringt man von einer Stunde Spielzeit circa 45 Minuten mit dem Lesen von Hinweistexten oder Beschreibungen einzelner Objekte. Rätsel löst man mittels der bewegungsunabhängigen Wii-Steuerung und treibt so die Handlung voran.“

    Another Code: R - Die Suche nach der verborgenen Erinnerung (für Wii)
  • Red Faction Guerrilla

    • Freigabe: ab 18 Jahre;
    • Spieleranzahl: Multiplayer, Singleplayer

    „befriedigend“ (2,8)

    „... Dank einer erstklassigen Physiksimulation legen sie Gebäude und Fahrzeuge beeindruckend realistisch in Schutt und Asche. Der restliche Spielverlauf erweist sich als konventionell und vorhersehbar.“

    Red Faction Guerrilla
  • Fuel

    • Genre: Sportspiel;
    • Freigabe: ab 6 Jahre

    „befriedigend“ (2,9)

    „... Der virtuellen Welt mangelt es an jeglichem Leben. Kein Blickfang am Straßenrand, nichts, das es abseits der Strecken zu entdecken gibt. Sie fahren immer stur von A nach B. Das ist trotz des großen Fuhrparks auf Dauer zu wenig und zu langweilig.“

    Fuel
  • Blood Bowl (für PC)

    • Plattform: PC;
    • Genre: Sportspiel;
    • Freigabe: ab 12 Jahre;
    • Spieleranzahl: Singleplayer

    „befriedigend“ (3,0)

    „... Der Echtzeitmodus erweist sich als unübersichtlich. Rundenbasiert fällt der Einstieg in die Steuerung etwas leichter, erfordert aber immer noch viel Spielpraxis, bis sich die ersten Erfolge einstellen.“

    Blood Bowl (für PC)
  • Grand Prix Simulator (für PC)

    • Plattform: PC;
    • Genre: Sportspiel;
    • Freigabe: ohne Altersbeschränkung;
    • Spieleranzahl: Multiplayer, Singleplayer

    „mangelhaft“ (5,4)

    „... Die ungenaue Steuerung, die Grafik aus dem Computermuseum, nichtexistente Physik und eine Soundkulisse, die sich irgendwo zwischen Störgeräusch und statischen Entladungen bewegt, verderben dem genügsamsten Spieler die Freude am Fahren.“

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Games