Gut (1,6)
36 Tests
Gut (1,9)
54 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Frei­gabe: ab 18 Jahre
Spie­leran­zahl: Mul­ti­player, Single­player
Mehr Daten zum Produkt

Varianten von Red Faction Guerrilla

  • Red Faction Guerrilla (für PC) Red Faction Guerrilla (für PC)
  • Red Faction Guerrilla (für Xbox 360) Red Faction Guerrilla (für Xbox 360)
  • Red Faction Guerrilla (für PS3) Red Faction Guerrilla (für PS3)

Red Faction Guerrilla im Test der Fachmagazine

  • „befriedigend“ (2,8)

    12 Produkte im Test

    „... Dank einer erstklassigen Physiksimulation legen sie Gebäude und Fahrzeuge beeindruckend realistisch in Schutt und Asche. Der restliche Spielverlauf erweist sich als konventionell und vorhersehbar.“

  • „gut“ (2,16)

    Preis/Leistung: „ausreichend“

    2 Produkte im Test | Getestet wurde: Red Faction Guerrilla (für PS3)

    „Stark: Viel Action sorgt für rasanten Spielspaß; Tolle Effekte.
    Schwach: Story und Charakterbiographien recht austauschbar.“

    • Erschienen: Juni 2009
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Für einen Blick auf die beeindruckende Sprengtechnik genügt die Demoversion. Im Hauptspiel ragen jedoch Architektur, KI, Handlung und das Missionsdesign nicht aus den Polygontrümmern heraus.“

    • Erschienen: Juni 2009
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Red Faction Guerrilla (für Xbox 360)

    „Wenn wie in ‚Red Faction Guerilla‘ die Zerstörung zur Kunstform erhoben wird, sind strahlende Augen die Belohnung.“

    • Erschienen: Oktober 2009
    • Details zum Test

    „gut“ (76% Mehrspieler-Spielspaß)

    Getestet wurde: Red Faction Guerrilla (für PC)

    „Pro: WUMS! KARUMS! BÄM! BÄM! BÄMBÄM! BADABUFF!!! BÄMBÄM-WUMS zu mehrt.
    Contra: BUMS-WUMS - und sonst nix! B...B...B...Ä...M...M. - Megaruckler! Charaktere völlig belanglos; Extrem eintönige Spielwelt.“

    • Erschienen: Oktober 2009
    • Details zum Test

    83%

    Getestet wurde: Red Faction Guerrilla (für PC)

    „Sprengmeister und Rebellenanführer in Personalunion: Da bleibt leider zu wenig Zeit für Storybindung und Atmosphäre.“

    • Erschienen: Oktober 2009
    • Details zum Test

    „gut“ (84%)

    „Action Empfehlung!“

    Getestet wurde: Red Faction Guerrilla (für PC)

    „Positiv: Zahlreiche neue Missionen; Alle DLCs der Konsolen inklusive; grandiose Physikspielereien dank GeoMod-Engine; Eine reine Zerstörungsorgie! ...; gelungene Fahrzeugphysik; viele ‚WOW! Hast du das gesehen?!‘-Momente; schöne Musikuntermalung; gelungene Sprecher; spaßiger Mehrspieler-Modus.
    Negativ: Hohe Hardware-Anforderungen; eher schleichende Story; KI-Aussetzer (besonders bei vielen Trümmern) ... Schwierigkeitsgrad schwankt.“

    • Erschienen: September 2009
    • Details zum Test

    74% Spielspaß

    Getestet wurde: Red Faction Guerrilla (für PC)

    „Pro: Virtuelle Zerstörung vom Feinsten - beeindruckende Explosionen und die bis dato beste Schadensphysik in einem Spiel; Ausgefallene Waffen; Starker Mehrspielermodus.
    Contra: Belanglose Handlung, seelenlose Charaktere; Mangelnde Abwechslung; Instabile Bildwiederholraten; Eintönige, leblose Spielwelt; Schwach präsentierte Geschichte.“

    • Erschienen: September 2009
    • Details zum Test

    83 von 100 Punkten

    Preis/Leistung: „gut“

    Getestet wurde: Red Faction Guerrilla (für PC)

    „Spaßige Zerstörungsorgie mit dünner Story.“

    • Erschienen: September 2009
    • Details zum Test

    86%

    Getestet wurde: Red Faction Guerrilla (für PC)

    „... bietet eine unbarmherzige Zerstörung und stimmige Atmosphäre, ein überzeugendes Gameplay und sehr viel Action. Das Game hat einen absoluten Fun Faktor der bis zum Schluss anhält. Wenn die GeoMod 2.0-Engine nicht im Spiel wäre die die Zerstörung erst ermöglicht, würde Red Faction: Guerilla gnadenlos untergehen. Wer mal Dampf vom Alltag ablassen will, der sollte einfach Red Faction: Guerilla starten und sich mit seinem Hammer voll austoben. Trotz ein paar Schwächen wie schwache Grafik, wenig Abwechslung und schlechter KI, ist Red Faction: Guerilla wirklich eindrucksvoll ...“

    • Erschienen: September 2009
    • Details zum Test

    79%

    Getestet wurde: Red Faction Guerrilla (für PC)

    „Ganz klar: Red Faction Guerrilla ist auch auf dem PC ein gutes Spiel, das dank der Geomod-Engine spielerisch Neuland betritt, und inhaltlich sogar mehr bietet als die Konsolenfassungen. Ein paar Schwächen hat das Spiel allerdings doch. Zum einen gibt es etwa ab der Mitte einen ziemlichen Durchhänger, da die Missionsvarianten zwar zahlreich sind, sich aber spätestens ab diesem Zeitpunkt zu wiederholen beginnen. Zum anderen finde ich persönlich diese meist triste Marslandschaft nach einer Weile nur noch ermüdend. ...“

    • Erschienen: September 2009
    • Details zum Test

    8,5 von 10 Punkten

    Preis/Leistung: „gut“, „Redaktionstipp“

    „Pro: Exzellenter Soundtrack; Pfiffige Gegner-KI; Spaßige Offroad-Raserei; Taktische Feuergefechte; Wrecking Crew-Modus; Zerstörungsorgie.
    Contra: 5.1-Surround-Bug (PC); Dünne Handlung, blasse Protagonisten; Kein Speichern während der Hauptmissionen; Lange Ladezeiten (Konsolen); Online-Modus nur mit Goldabo (360).“

    • Erschienen: August 2009
    • Details zum Test

    Potenzial: „sehr gut“

    Getestet wurde: Red Faction Guerrilla (für PC)

    „Die Zerstörungsschlachten in Red Faction: Guerrilla sind spaßig und beeindruckend, auch wenn man sich schnell daran gewöhnt. Weil immer etwas in die Luft fliegt, ist mir die Ödnis nicht so sehr aufgefallen. Nur die langen Laufwege stören da etwas. ...“

  • ohne Endnote

    2 Produkte im Test

    „Auf PS3 und Xbox 360 sorgt dieser Sci-Fi-Shooter schon seit 2 Monaten für Furore. Nun endlich kommen PC-Daddler in den Genuss des atmosphärischen Baller-Games. Ideal für Zocker-Abende beim Bierchen.“

    • Erschienen: Juli 2009
    • Details zum Test

    „gut“ (76% Mehrspieler-Spielspaß)

    Getestet wurde: Red Faction Guerrilla (für PS3)

    „Vorteile: Klasse Zerstörungs-Feature, kein Spiel bis dato stellt Explosionen so eindrucksvoll dar! Exotische Waffenauswahl ...
    Nachteile: Flache Charaktere und belanglose Geschichte, noch dazu schwach präsentiert; Mangelnde Abwechslung ...“

Weitere Tests (21)

zu Red Faction Guerrilla

  • THQ Red Faction - Guerilla
  • Red Faction: Guerrilla
  • Red Faction: Guerrilla
  • FSK 18 | Red Faction Guerilla | PC Spiel mit DVD| Neu eingeschweißt
  • Red Faction: Guerrilla [video game]
  • Red Faction: Guerrilla
  • Red Faction: Guerrilla
  • Red Faction: Guerrilla
  • Red Faction: Guerrilla
  • Red Faction: Guerrilla - SEHR GUT
  • Red Faction: Guerrilla - GUT
  • Red Faction: Guerrilla (dt.) (PC, 2009, DVD-Box) MIT Steam Key Code

Kundenmeinungen (54) zu Red Faction Guerrilla

4,1 Sterne

54 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
29 (54%)
4 Sterne
12 (22%)
3 Sterne
3 (6%)
2 Sterne
7 (13%)
1 Stern
3 (6%)

4,1 Sterne

54 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Red Faction Guerrilla

Genre Action
Spieleranzahl Singleplayer
Freeware fehlt

Weiterführende Informationen zum Thema Red Faction Guerrilla können Sie direkt beim Hersteller unter thqnordic.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Red Faction Guerilla

Computer Bild Spiele - Nun ist er Mitglied der Red Faction, der Gruppe, die gegen die Unterdrücker „EDF“ kämpft. So viel zur Geschichte, die sehr schnell in den Hintergrund rückt. Bald geht es darum, nacheinander sechs Marschlandschaften von den diktatorischen EDF zu befreien. Das tut Alec Mason mit elf Guerilla-Aktionen. Sie müssen beispielsweise Geiseln befreien, EDF-Eigentum zerstören oder einfach „nur“ gegnerische“ Soldaten besiegen. …weiterlesen

Zerstörung nach Mars

PC Action - Wer kennt sie nicht, die beinahe kindliche Begeisterung, die Feuer und Zerstörung bei menschlichen Wesen hervorrufen? Haben wir nicht alle mal versucht, uns an Silvester Raketen unter die Schuhe zu schnüren oder mit Böllern den Nachbarshund in die Luft zu jagen? Genau diese - insbesondere bei männlichen Vertretern unserer Spezies stark ausgeprägte - Faszination wollten die Entwickler Volition Inc. schamlos ausnutzen, um ihr neues Projekt an den Mann zu bringen. ... Als Testkriterien dienten Grafik, Sound und Steuerung. Zudem wurde der Einzelspieler bewertet. …weiterlesen

Red Faction: Guerrilla

GameStar - Ein Mann, ein Hammer, ein Planet, auf dem mal kräftig aufgeräumt werden muss: der Krawall-Shooter schickt uns als Abrissbirne auf den Mars. Als Testkriterien dienten unter anderem Grafik, Sound, Atmosphäre und Bedienung. Zusätzlich wurden Technik-Anforderungen und Schwierigkeitsgrad angegeben. …weiterlesen

Red Faction: Guerrilla

gamesTM - Willkommen auf dem Mars in einer gar nicht allzu fernen Zukunft. Das erste Render-Video stimmt mit hübschen Bildern auf die nachfolgende Action ein. ... Bewertet wurden die Kriterien Grafik, Sound und Steuerung. …weiterlesen

Red Faction: Guerrilla

PS3M - Nur ein weiterer Sci-Fi-Shooter? Von wegen: Das hier ist Abrisskommando und Actionüberraschung in einem! Testkriterien waren Grafik, Sound und Steuerung. …weiterlesen

Red Faction: Guerrilla

GameStar - Zerstörung auf dem roten Planeten: Im SciFi-Shooter Red Faction: Guerrilla kämpfen Sie, um den Mars zu befreien. …weiterlesen

Red Faction Guerrilla

play4 - Dieser Titel hebt virtuelle Zerstörung auf ein völlig neues Level - doch kann auch der Rest vom Actionfest überzeugen? Das Spiel wurde anhand von Sound und Grafik bewertet. Zusätzlich wurde der Einzelspieler-Modus bewertet. …weiterlesen

Red Faction - Guerrilla

PlayBlu - An dieser Serie hätten Gregor Gysi und Oskar Lafontaine mächtig Spaß - würden sie denn Videospiele zocken. ... Bewertet wurden unter anderem Sound, Schwierigkeit und Grafik. …weiterlesen

Red Faction: Guerrilla

GameCaptain.de - Mal ehrlich, übt es nicht eine gewisse Faszination aus, wenn Sprengmeister auf Knopfdruck Fabrikschornsteine, Lagerhallen und alte Hotels zum Einsturz bringen? Würde man nicht gern selber mal auf den Knopf drücken? Falls ihr jetzt nickt: Entwickler Volition hat mit Red Faction: Guerrilla ein Actionspiel in petto, das alle eure niederen Zerstörungstriebe befriedigen wird. Aber reicht das für ein gutes Spiel? ... Testkriterien waren unter anderem Präsentation und Gameplay sowie Atmosphäre und Multiplayer. Zusätzlich wurde der Schwierigkeitsgrad angegeben. …weiterlesen

Red Faction: Guerrilla

Daddeldepot.com - Schon 2001 begeisterte ein Ego Shooter mit dem Namen ‚Red Faction‘ mit einer revolutionären Physik Engine, mit deren Hilfe man fast alles zerstören konnte, was einem in den Weg kam. Nun liefert uns das Entwicklerstudio Volition acht Jahre später den dritten Teil aus der Mars Saga, in der sich eine schlagkräftige Gewerkschaft gegen einen ausbeuterischen Bergbau-Multi zur Wehr setzt. Mit Red Faction: Guerrilla geht der Third-Person nun in die dritte Runde und erweist sich dabei erneut als wahre Zerstörungs-Orgie. Es wurden unter anderem die Kriterien Multiplayer, Umfang und Grafik bewertet. …weiterlesen

Red Faction Guerrilla

Games Aktuell - Zerstörung! Das Markenzeichen der Red-Faction-Serie ist auch acht Jahre nach Teil 1 allgegenwärtig. Wir haben Probe zerstört! …weiterlesen

Red Faction: Guerrilla

GameCaptain.de - Mal ehrlich, übt es nicht eine gewisse Faszination aus, wenn im Fernsehen mal wieder eine Reportage über Sprengmeister läuft, die auf Knopfdruck Fabrikschornsteine, Lagerhallen und alte Hotels zum Einsturz bringen? Würde man nicht gern selber mal auf den Knopf drücken? Falls ihr jetzt nickt: Entwickler Volition hat mit Red Faction: Guerrilla ein Actionspiel in petto, das alle eure niederen Zerstörungstriebe aufs vollste befriedigen wird. Aber reicht das für ein gutes Spiel? Testkriterien waren unter anderem Präsentation und Gameplay sowie Atmosphäre und Multiplayer. Außerdem wurde der Schwierigkeitsgrad angegeben. …weiterlesen

Red Faction Guerrilla

Xbox Games - Testkriterien waren unter anderem Gameplay, Sound und Grafik. Zusätzlich wurde der Schwierigkeitsgrad angegeben. …weiterlesen

Jetzt auch auf PC: Nieder mit dem Mars

gamona.de - Wir Deutsche gelten als wahre Aufbaumeister. Ob persönliches Eigenheim im echten Leben oder ganze Städte in virtuellen ‚Siedler‘- und ‚ANNO‘-Welten: Wenig bereitet uns dem Klischee zufolge mehr Freude, als ‚Häusle zu bauen‘. ‚Red Faction: Guerrilla‘ müsste uns also eigentlich Trauertränen in die Augen treiben. Denn nichts anderes als die physikalisch korrekte Zerstörung möglichst vieler Bauwerke steht hier auf der Agenda. Dass dieses völlig ‚undeutsche‘ Spielprinzip trotzdem diebische Freude bereiten kann, haben die Xbox 360- und PlayStation 3-Versionen bereits im Juni bewiesen. Als letzter im Plattform-Bunde wartet nun die PC-Fassung auf sprengfreudige Abrissexperten. …weiterlesen

Red Faction Guerrilla

spieletest.at - THQ beschert uns endlich den Nachfolger mit Red Faction Guerrilla. Während die Vorgänger reine Ego Shooter waren, spielt man diesmal den Charakter in der 3rd Person Ansicht. Auch so wird man in Guerilla so manche Überraschungen erleben und zudem eine riesige Spielewelt, die es zu erobern gilt. Na schon neugierig geworden! Bewertet wurden unter anderem die Kriterien Grafik, Sound und Steuerung. …weiterlesen

Red Faction Guerrilla

M! Games - Bewertet wurde das Spiel anhand von Singleplayer, Grafik und Sound. …weiterlesen

Einstürzende Marsbauten

c't - Getestet wurden Idee, Dauermotivation, Spaß und Umsetzung. …weiterlesen