zoom prüft Camcorder (8/2009): „KLEIN. OHO. Aber ...“

zoom: KLEIN. OHO. Aber ... (Ausgabe: 5) zurück Seite 1 /von 5 weiter

Inhalt

Wie schnell kann ein HD-Camcorder mein Herz erobern? Das fragt sich Kameraprofi Wolfgang Hannemann. Beruflich muss er ständig Möderoschis herumschleppen. Klar, dass er sich privat nach etwas Grazilem sehnt. Für zoom hat er sich deshalb zwei zwergige Camcorder vorgeknöpft. Hat ihn einer auf Anhieb umgehauen?

Was wurde getestet?

Im Test waren zwei Camcorder. Endnoten wurden nicht vergeben.

  • Panasonic HDC-SD10

    ohne Endnote

    „... sorgt dafür, dass alle Gesichter scharf und gut belichtet sind, Landschaften nicht überstrahlen oder ausfransen und auch in dunkler Umgebung die Schärfe ihr Ziel findet. Sogar ein eingebautes Videolicht schaltet sich zu, wenn‘s düster wird. ...“

    HDC-SD10
  • Sanyo Xacti VPC-FH1

    • Touchscreen: Nein;
    • Live Streaming: Nein

    ohne Endnote

    „... schmückt sich damit, eine Dual Camera zu sein, also für Foto- und Filmaufnahmen. Dafür bringt sie üppige acht Megapixel mit. ... Sanyo schwärmt vollmundig von ‚bis zu drei Stunden Videoaufzeichnung‘. Die werden allerdings auch nur mit der empfohlenen 32 GB SD-Karte erreicht ...“

    Xacti VPC-FH1

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Camcorder

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf