videofilmen prüft Camcorder (5/2014): „Aus dem Osten wenig Neues“

videofilmen: Aus dem Osten wenig Neues (Ausgabe: 4) zurück Seite 1 /von 5 weiter

Inhalt

Nachdem Sony seinen Entwicklungsschwerpunkt dieses Jahr auf 1-Zoll-Sensor-Camcorder mit und ohne 4k gelegt hat, fällt der Innovations-Schub bei den klassischen Camcordern vergleichsweise unspannend aus. Die größte Neuerung dürfte wohl sein, dass es jetzt kaum noch Modelle ohne Projektor im Programm gibt.

Was wurde getestet?

Untersucht wurden 3 Camcorder mit den Bewertungen 1 x „sehr gut“ und 2 x „gut“. Als Testkriterien dienten Aufnahmepraxis, Bildqualität, Tonsystem, Bedienung und Ausstattung.

  • Sony HDR-PJ810E

    • Ultra-HD (4K): Nein;
    • Typ: Consumer-Camcorder;
    • Touchscreen: Ja

    „sehr gut“ (5 von 5 Punkten)

    „Plus: Bildstabilisator; Weitwinkel.
    Minus: Bildcharakteristik nicht veränderbar; Wenig Bildkontrolle.“

    HDR-PJ810E

    1

  • Sony HDR-PJ330E

    • Typ: Consumer-Camcorder;
    • Touchscreen: Ja;
    • Live Streaming: Nein

    „gut“ (4 von 5 Punkten)

    „Plus: Bildstabilisator.
    Minus: Wenig Bildkontrolle; Pixeliger Nicht-Touchscreen.“

    HDR-PJ330E

    2

  • Sony HDR-PJ530E

    • Typ: Consumer-Camcorder;
    • Touchscreen: Ja;
    • Live Streaming: Nein

    „gut“ (4 von 5 Punkten)

    „Plus: Bildstabilisator.
    Minus: Wenig Bildkontrolle.“

    HDR-PJ530E

    2

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Camcorder