6 Actioncams: Pixel-Power auf der Piste

video: Pixel-Power auf der Piste (Ausgabe: 3) zurück Seite 1 /von 10 weiter

Inhalt

Kompakte Actioncams eignen sich perfekt, um Wintersportaktivitäten auf Video zu verewigen. Wir haben sechs Neuheiten zum Praxistest auf der Winterrodelbahn gebeten. Wer hat in Sachen Farben, Schärfe und Bildstabilität die Nase vorn?

Was wurde getestet?

Sechs Actioncams und zwei Videobearbeitungsprogramme befanden sich im Vergleichstest. Die Produkte erhielten Bewertungen von „sehr gut“ bis „befriedigend“.

Im Vergleichstest:

Mehr...

6 Actioncams im Vergleichstest

  • 1

    HERO4 Session

    GoPro HERO4 Session

    • Full-HD : Ja

    „sehr gut“ – Highlight

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Das bisher kleinste GoPro Modell überzeugt mit sehr guter Bildqualität, satter Farbwiedergabe und einer gut funktionierenden Bewegungskompensation. Zwar mag zu Beginn das fehlende Display stören, nach erfolgreicher Koppelung mit dem Smartphone können aber alle wichtigen Einstellungen vorgenommen werden. Klein, aber oho!“

  • 2

    Lifestyle Cam

    360Fly Lifestyle Cam

    „gut“ – Innovation

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Aufnahmen in 360 Grad sind eine Klasse für sich. Natürlich wären sie in Full HD oder gar 4K wünschenswert. Aber damit dürfte ohnehin bald zu rechnen sein. Wir waren von unserem Rodel-Rundumblick trotz begrenzter Auflösung schon jetzt mehr als angetan.“

  • 2

    Actioncam 420

    Rollei Actioncam 420

    • 4K (UHD): Ja;
    • Display: Ja;
    • Wasserdicht bis: 40 m (mit wasserdichtem Gehäuse)

    „gut“

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Angesichts ihres Funktions- und Zubehörumfangs darf man die Rollei gut und gerne als preiswerte Mittelklasse einstufen. Lässt man 4K-Modus großzügig beiseite, hält man mit der Actioncam 420 eine solide und vielseitige HD-Kamera in der Hand. Den marktführenden Modellen wird Rollei damit jedoch vorerst nicht gefährlich.“

  • 2

    DV-4017.WiFi

    Somikon DV-4017.WiFi

    • 4K (UHD): Ja;
    • Display: Ja;
    • Wasserdicht bis: 30 m (mit wasserdichtem Gehäuse)

    „gut“ – Kauftipp

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Wer als Einsteiger Wert auf Ultra HD legt und nach einer erschwinglichen Action-Cam sucht, ist mit der Somikon für 150 Euro gut beraten. Als äußerst nützlich erweist sich auch die Kompatibliät zu den Halterungen und sogar zur Studio-Software von GoPro. Sorgen bereitet uns allerdings die Qualität der Tonaufnahme.“

  • 5

    VR02

    ACME Europe VR02

    • Full-HD : Ja

    „befriedigend“

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Viel Funktion für wenig Geld. So kann man den Praxistest dieses günstigen Einsteigermodells recht gut zusammenfassen. Gelegenheitsfilmer, die für 100 Euro nicht die Topqualität einer GoPro erwarten, dürfen sich von dieser ACME-Cam getrost positiv überraschen lassen. Und Action...!“

  • 5

    GoXtreme Wifi View

    Easypix GoXtreme Wifi View

    • Full-HD : Ja

    „befriedigend“

    Preis/Leistung: „gut“

    „Wer mit den Grundfunktionen einer Full-HD-Cam zurechtkommt, findet in der GoXtreme WiFi View ein klasse Modell zum Ausprobieren. Umfangreiches Zubehör plus Gratis-App und durchaus ansehnliche Videoqualität. Viel mehr kann man von einer Actioncam dieser Preisklasse kaum erwarten.“

2 Programme zur Videobearbeitung im Vergleichstest

  • 1

    PowerDirector 14 Ultra

    Cyberlink PowerDirector 14 Ultra

    • Typ: Videobearbeitung;
    • Betriebssystem: Win 8, Win 7, Win Vista, Win XP, Win 10, Win;
    • Freeware: Nein

    „sehr gut“

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „... Speziell für Action-Filmer gibt's zudem das ‚Action-Kamera-Center‘. Cyber-Link vereint hier eine Objektivkorrektur, einen Videostabilisierer sowie Weißabgleich und Farbfilter. ... Die Korrektur gelingt sehr gut ... Erfreulich ist die Leistungsfähigkeit der Software, die auch auf etwas älteren Systemen noch eine gute Figur macht und die Timeline mit mehreren Spuren flüssig abspielt. ...“

  • 1

    Fastcut 2.0

    Magix Fastcut 2.0

    • Typ: Videobearbeitung;
    • Betriebssystem: Win 8, Win 7, Win;
    • Freeware: Nein

    „sehr gut“

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „... Die Erstellung des fertigen Films nach der Vorlage klappt dermaßen schnell, dass es richtig Spaß macht, noch mal einen anderen Vorschlag auszuprobieren. ...“

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Action-Cams