DigitalPHOTO prüft Camcorder (4/2013): „Camcorder im Duell“

DigitalPHOTO: Camcorder im Duell (Ausgabe: 5) zurück Seite 1 /von 3 weiter

Inhalt

Die 1.000-Euro-Klasse ist hart umkämpft. Und wie jedes Jahr bauen die Hersteller neue Features ein, um die Konkurrenz zu übertrumpfen. Dieses Jahr heißt es bei Panasonic und Sony: WLAN gegen Projektor. Holger Scheel lässt die Kandidaten gegeneinander antreten.

Was wurde getestet?

Zwei Camcorder wurden vergleichend gegenübergestellt und erhielten jeweils 4 von 5 möglichen Sternen. Zur Bewertung dienten die Kriterien Ausstattung (Bild, Ton), Bedienung und Bildqualität.

  • Panasonic HC-X929

    • Typ: Consumer-Camcorder;
    • Touchscreen: Ja;
    • Live Streaming: Nein

    4 von 5 Sternen – gut

    „... Bei Panasonic gefällt der neue Auto+-Modus, vom neuen Sensor merkt man in der Praxis dagegen wenig. Gut gefällt der Horizont-Ausgleich. Insgesamt ist die HC-X929 eine sehr runde Kamera, die gute Bildqualität und viel traditionelle Ausstattung bietet. ...“

    HC-X929
  • Sony HDR-PJ650VE

    • Typ: Consumer-Camcorder;
    • Touchscreen: Ja;
    • Live Streaming: Nein

    4 von 5 Sternen

    „... Mit GPS und Projektor bietet die HDR-PJ650 technische Finessen, verzichtet aber dafür auf den Sensor der großen Modelle. Trotzdem bleibt sie im Lowlight gut, bei Tageslicht muss sie sich geschlagen geben. ...“

    HDR-PJ650VE

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Camcorder