Action-Cams im Vergleich: Für spannende Actionfilme

Audio Video Foto Bild - Heft 12/2014

Inhalt

Wenn's heiß hergeht, darf die Kamera keinen Stress machen: Diese Action-Cams filmen auf Knopfdruck alles scharf.

Was wurde getestet?

Getestet wurden fünf Action-Camcorder, von denen vier mit „gut“ und einer mit „befriedigend“ abschnitten.

  • GoPro HERO4 Black

    • 4K (UHD): Ja;
    • Touchscreen: Ja

    „gut“ (2,29)

    „Die neue Hero4 Black ist genauso groß, aber etwas schwerer als der Vorgänger Hero3+. Sie schafft 4K-Auflösung mit 30 Bildern pro Sekunde, während die 3er nur stotternde 15 Bilder lieferte. Die Videos im Test waren auch bei wenig Licht und schneller Bewegung scharf und detailreich – besser kann's derzeit keine andere Action-Cam. Einzig dunkle Bildinhalte wirken etwas glatt gebügelt. ...“

    HERO4 Black

    1

  • Sony HDR-AS100V

    • Full-HD : Ja

    „gut“ (2,30)

    „Ein schlankes Gehäuse und eine Fernbedienung mit Sucher-Monitor am Handgelenk ergeben eine clevere Action-Kombi. ... Bei härterer Gangart wird das Bild aber etwas unruhig. Die HDR-AS- 100VR schafft zwar keine 4K-Auflösung, aber der Rest der Ausstattung kann sich mit WLAN und GPS durchaus sehen lassen. Ärgerlich ist aber das teilweise unverständliche Menü.“

    Info: Dieses Produkt wurde von Audio Video Foto Bild in Ausgabe 6/2015 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    HDR-AS100V

    2

  • GoPro HERO3+ Black Edition

    • 4K (UHD): Ja

    „gut“ (2,33)

    „Die GoPro Hero3+ Black Edition war lange Zeit die klare Nummer 1. Mittlerweile sind einige Konkurrenten vorbeigezogen, auch wenn ihre Videoqualität und die Bildstabilisierung etwa am Motorrad nach wie vor herausragend sind. ... die Auswahl an Extras ist groß, aber teuer. Wer aufs 4K-Format der neuen Hero4 verzichten kann, spart rund 100 Euro.“

    HERO3+ Black Edition

    3

  • Rollei S-50 WiFi

    • Full-HD : Ja

    „gut“ (2,48)

    „Viel Zubehör zum kleinen Preis: Die Rollei S-50 WiFi punktet mit reichhaltiger Ausstattung ... Auf der Rückseite erleichtert das Display Bedienung und Ausrichtung der Kamera. ... Die Bildqualität ist ordentlich, allerdings wirken die Farben etwas künstlich. Praktisch: Die Rollei bietet Intervall-, Zeitraffer- und Loop-Aufnahmen sowie eine Bewegungserkennung.“

    S-50 WiFi

    4

  • Panasonic HX-A500

    • 4K (UHD): Ja

    „befriedigend“ (2,54)

    „Eine ungewöhnliche Kombi: Die Panasonic HX-A500 besteht aus Aufnahmegerät und Objektiv, die beide per Kabel verbunden sind. Neben Full-HD- filmt sie auch in 4K-Auflösung und lieferte im Test eine hervorragende Videoqualität. Das Objektiv eignet sich ideal für den Einsatz an der Kopfhalterung, es lässt sich aber auch etwa am Fahrrad oder Auto befestigen. ...“

    HX-A500

    5

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Action-Cams