Computer Bild prüft Brenner (5/2010): „Grill-Party“

Computer Bild: Grill-Party (Ausgabe: 12) zurück Seite 1 /von 5 weiter

Inhalt

Hurra, endlich dürfen auch die schlanken Netbooks leckere Scheiben brutzeln! Welche externen Brenner CDs und DVDs so gut mit Daten füttern, dass die Silberlinge für jeden Abspieler bekömmlich sind, klärt der Test.

Was wurde getestet?

Getestet wurden acht externe DVD-Brenner. Bewertungskriterien waren Geschwindigkeit, Qualität (Fehlerdauer und Fehlerhäufigkeit bei unterschiedlichen Medien ...), Bedienung/Installation, Service und Sonstiges.

  • LG GP08LU11

    • Typ: DVD-Brenner;
    • Bauart: Extern;
    • Schnittstelle: USB 2.0

    „befriedigend“ (2,55) – Test-Sieger

    Preis/Leistung: „preiswert“

    „Der GP08LU11 arbeitete flott und leise. Auch bei der Brennqualität spielte er vorne mit. Weitere Pluspunkte gab's für die Ausstattung: Als einziger Hersteller liefert LG eine Software zur DVD-Erstellung (‚Authoring‘) mit.“

    GP08LU11

    1

  • Transcend TS8X

    • Typ: DVD-Brenner;
    • Bauart: Extern;
    • Schnittstelle: USB

    „befriedigend“ (2,76) – Preis-Leistungs-Sieger

    Preis/Leistung: „preiswert“

    „Der Transcend-Brenner lieferte in diesem Test die insgesamt beste Brennqualität. Außerdem gehörte er zu den schnellsten der acht Kandidaten. Ebenfalls positiv: Beim Abspielen von DVDs war das Betriebsgeräusch mit 0,5 Sone ... sehr leise.“

    TS8X

    2

  • Buffalo Portable DVD DVSM-PN58U2VB

    • Typ: DVD-Brenner;
    • Bauart: Extern;
    • Schnittstelle: USB

    „befriedigend“ (2,79)

    Preis/Leistung: „preiswert“

    „Der Buffalo erzielte die beste CD-Brennqualität im Test. Die gebrannten Zweischicht-DVDs (‚DL‘) jedoch wiesen ziemlich viele Fehler auf. Zudem arbeitete der Buffalo-Brenner vergleichsweise laut: 1,2 Sone beim Abspielen von Video-DVDs und 2,4 Sone beim Lesen von Daten.“

    Portable DVD DVSM-PN58U2VB

    3

  • LG GP08NU20

    • Typ: DVD-Brenner, CD-Brenner;
    • Bauart: Extern;
    • Schnittstelle: USB

    „befriedigend“ (2,89)

    Preis/Leistung: „preiswert“

    „Der GP08NU20 von LG überzeugte mit hohem Tempo und guter CD-Brennqualität. DVDs im Minus-Format (DVD-R, DVD-R DL) wiesen jedoch viele Fehler auf. Beim Kopieren von Daten abeitete der Brenner ziemlich laut (2,3 Sone), beim DVD-Abspielen waren's nur 0,5 Sone.“

    GP08NU20

    4

  • LaCie Slim DVD+/-RW (301910)

    • Typ: DVD-Brenner;
    • Bauart: Extern;
    • Schnittstelle: USB 2.0

    „befriedigend“ (2,93)

    Preis/Leistung: „preiswert“

    „Der LaCie-Brenner war einer der leisesten Testkandidaten, bei der Brenngeschwindigkeit erreichte er das Niveau des Testsiegers. Die Brennqualität war jedoch etwas schlechter. Weil dem Gerät keine Software beiliegt, reichte es nur für Platz 5.“

    Slim DVD+/-RW (301910)

    5

  • Lenovo Portable DVD Burner GP20N BLK-WGB

    • Typ: DVD-Brenner;
    • Bauart: Extern;
    • Schnittstelle: USB

    „befriedigend“ (3,08)

    Preis/Leistung: „preiswert“

    „Der Lenovo GP20N war das insgesamt schnellste Gerät im Test. Die Gebrannten CDs wiesen sehr wenige Fehler auf; bei DVDs war die Brennqualität jedoch nur durchschnittlich. Punktabzüge gab's bei der Ausstattung: Der Hersteller liefert keine Software mit.“

    Portable DVD Burner GP20N BLK-WGB

    6

  • Sony NEC Optiarc DRX-S77U

    • Typ: DVD-Brenner;
    • Bauart: Extern;
    • Schnittstelle: USB 2.0

    „befriedigend“ (3,11)

    Preis/Leistung: „preiswert“

    „Der Sony Optiarc DRX-S77U brannte mit hohem Tempo und blieb angenehm leise. Zudem wiesen die bespielten CDs und DVDs relativ wenige Fehler auf. Schade: Das Gerät funktioniert nicht mit Strom aus der USB-Buchse, sondern nur mit dem Netzteil.“

    DRX-S77U

    7

  • Lite-On IT eTAU 108

    • Typ: DVD-Brenner;
    • Bauart: Extern;
    • Schnittstelle: USB 2.0

    „ausreichend“ (3,90)

    Preis/Leistung: „teuer“

    „Der Lite-On eTAU108 arbeitete nicht besonders schnell, auch die Brennqualität war nur mittelmäßig. Zudem patzte das Gerät beim Strahlungstest: Es verursachte Funkstörungen, die andere Geräte im Betrieb beeinträchtigen könnten. Dafür wurde das Gerät abgewertet.“

    eTAU 108

    8

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Brenner