stereoplay prüft Blu-ray-Player (11/2009): „Gleichstand“

stereoplay: Gleichstand (Ausgabe: 12) zurück Seite 1 /von 6 weiter

Inhalt

Pioneer und Sony wollen in der Blu-ray-Oberklasse neue Maßstäbe setzen. Was ihnen auch gelingt, aber auf völlig unterschiedlichen Wegen.

Was wurde getestet?

Im Test waren zwei Blu-ray-Player. Die Geräte wurden jeweils mit „überragend“ beurteilt. Testkriterien waren Klang (HDMI, Surround, Stereo), Messwerte, Praxis, Wertigkeit und Bild (Blu-ray, DVD).

  • Pioneer BDP-LX52

    • Ultra-HD-Blu-ray: Nein;
    • 4k-Upscaling: Nein;
    • HDR10: Nein;
    • Dolby Vision: Nein;
    • Abmessungen / B x T x H: 420 x 287 x 83;
    • DTS-HD: Ja

    „überragend“ (104 von 120 Punkten) – Highlight

    Preis/Leistung: „überragend“

    „Der Pioneer BDP LX 52 ist ein gutes Allroundtalent mit vorbildlicher Bedienung, sinnvoller Ausstattung und ausgewogener Performance mit sehr plastischem, ruhigem Video und einem musikalischen, dabei sehr dynamischen Klangbild.“

    BDP-LX52

    1

  • Sony BDP-S760

    • DTS-HD: Ja;
    • Schnittstellen: HDMI

    „überragend“ (103 von 120 Punkten) – Highlight

    Preis/Leistung: „überragend“

    „Sony gab dem BDP S 760 eine satte Ausstattung mit 7.1-Ausgang, zwei USB-Buchsen, Kopfhörerausgang mit Surround und WLAN mit. Um das scharfe Bild kümmert sich die HD-Reality-Engine. Er klingt sehr räumlich mit viel Feindynamik.“

    BDP-S760

    2

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Blu-ray-Player