c't prüft Beamer (3/2008): „Fernbebeamung“ (Redakteur: Jan-Keno Janssen)

c't

Inhalt

Der Projektor hängt im Besprechungsraum an der Decke und jeder kann ihn von seinem Rechner aus per Ethernet oder WLAN mit Bildern füttern - ohne Videokabel. Damit könnte jede Präsentation zum Kinderspiel werden, wären da nicht zahlreiche Bedienungs-Fußangeln und sogar krasse Sicherheitslücken.

Was wurde getestet?

Im Test befanden sich sechs Netzwerk-Projektoren. Die Bewertungskriterien waren unter anderem Bildstabilität, Tonqualität, Betriebsgeräusch und Ausstattung. Es wurden keine Gesamtnoten vergeben.

  • Acer P5260i

    • Native Auflösung: XGA (1024x768);
    • Helligkeit: 2700 ANSI Lumen;
    • Lichtquelle: Lampe;
    • Technologie: DLP;
    • Betriebsgeräusch: 31 dB

    ohne Endnote

    „... Während Kontrast und Farben absolut überzeugen können, nervt der stark sichtbare DLP-Regenbogeneffekt. Mit rund 1430 ANSI-Lumen ist der P5260i nicht sonderlich lichtstark, im hellen Konferenzraum wird das Bild so schnell milchig. ...“

    P5260i
  • NEC NP2150

    • Native Auflösung: XGA (1024x768);
    • Helligkeit: 4200 ANSI Lumen;
    • Lichtquelle: Lampe;
    • Technologie: LCD

    ohne Endnote

    „... Die Bildqualität des NEC-Beamers überzeugte: Schärfe und Farben stimmen, auch die Kontrastwerte sind für einen Projektor mit LCD-Technik okay.“

    NP2150
  • Panasonic PT-F200NTE

    • Native Auflösung: XGA (1024x768);
    • Helligkeit: 3500 ANSI Lumen;
    • Lichtquelle: Lampe;
    • Technologie: LCD

    ohne Endnote

    „... Der F200NT gehört zu den wenigen Geräten im Test, bei denen sich PowerPoint-Präsentationen ohne Zusatzverkabelung mit der Fernbedienung steuern lassen - wenn das Bild per Netzwerk übertragen wird. ...“

    PT-F200NTE
  • Sanyo PLC-XU88

    • Native Auflösung: XGA (1024x768);
    • Helligkeit: 3000 ANSI Lumen;
    • Lichtquelle: Lampe;
    • Technologie: LCD

    ohne Endnote

    „... In puncto Bildqualität bietet der XU-88 solide Hausmannskost. Lediglich die Farben geraten etwas zu blass. Außer der verunglückten Benutzerführung stört allerdings der viel zu laute Lüfter ...“

    PLC-XU88
  • Sony VPL-CW125

    • Native Auflösung: 1366x800;
    • Helligkeit: 3000 ANSI Lumen;
    • Lichtquelle: Lampe;
    • Technologie: LCD

    ohne Endnote

    „... Die Bildqualität ist durchschnittlich. Farben geraten etwas blass, außerdem neigt der Sony-Beamer bei allen Anschlussvarianten zum Flimmern. Positiv ist allerdings die Lichtleistung, rund 2700 ANSI-Lumen haben wir gemessen. ...“

    VPL-CW125
  • Toshiba ew25

    • Native Auflösung: WXGA (1280x800);
    • Helligkeit: 2600 ANSI Lumen;
    • Lichtquelle: Lampe;
    • Technologie: DLP

    ohne Endnote

    „... Farbtreue und Kontrast überzeugen beim Toshiba-Gerät auf ganzer Linie. DLP-Allergiker werden sich allerdings am Regenbogeneffekt stören ...“

    ew25

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Beamer