Beamer im Vergleich: Was man will

AV-views - Heft 3/2011

Inhalt

Zwei Themen sind zurzeit im Bereich der Projektoren besonders aktuell: Geräte mit ultrakurzer Projektionsdistanz und der Einsatz alternativer Lichtquellen zur Steigerung der Betriebsdauer und zur Reduzierung von Kosten und Umweltbelastung. Daneben sind weiterhin ‚Renner‘ die Universalgeräte, die zu günstigem Preis flexibel einsetzbar sind. Wir haben jeweils einen Vertreter im Test.

Was wurde getestet?

Im Test befanden sich drei Projektoren.

  • XJ-M255

    Casio XJ-M255

    • HD-Fähigkeit: HD-Ready;
    • Helligkeit: 3000 ANSI Lumen;
    • Lichtquelle: Lampe;
    • Technologie: DLP;
    • Features: 3D-ready, 1080p;
    • Betriebsgeräusch: 33 dB

    ohne Endnote

    „POSITIV: Halbleiter-Lichtquelle; Gute Farbqualität möglich.
    NEGATIV: Lichtleistung nicht erreicht.“

  • EB-455Wi

    Epson EB-455Wi

    • HD-Fähigkeit: HD-Ready;
    • Lichtquelle: Lampe;
    • Features: 1080p

    ohne Endnote

    „POSITIV: Sehr gute Bildqualität; Durchdachte Komplettausstattung.
    NEGATIV: Zu laut.“

  • VPL-EX175

    Sony VPL-EX175

    • Helligkeit: 3600 ANSI Lumen;
    • Lichtquelle: Lampe;
    • Technologie: LCD

    ohne Endnote

    „POSITIV: Sehr gute Farbdarstellung.
    NEGATIV: Lichtleistung zu gering.“

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Beamer