auto motor und sport prüft Autobeleuchtungen (1/2012): „Licht-Test“

auto motor und sport - Heft 3/2012

Inhalt

Um die Qualität der Scheinwerfer intensiv zu überprüfen, geht es zum statischen Test in den Hella-Lichtkanal sowie auf eine praxisorientierte, dynamische Nachtausfahrt.

Was wurde getestet?

Im Test waren neun Scheinwerfer verschiedener Autohersteller mit Bewertungen von 3 bis 8 von jeweils 8 möglichen Sternen. Bewertet wurden Abblend- und Fernlicht.

  • VW Tiguan Bi-Xenon Kurvenlicht

    8 von 8 Sternen

    Abblendlicht: 5 von 5 Sternen;
    Fernlicht: 3 von 3 Sternen.

    1

  • Audi Q3 Bi-Xenon Kurvenlicht

    7 von 8 Sternen

    Abblendlicht: 4 von 5 Sternen;
    Fernlicht: 3 von 3 Sternen.

    2

  • BMW X1 Bi-Xenon Kurvenlicht

    6 von 8 Sternen

    Abblendlicht: 4 von 5 Sternen;
    Fernlicht: 2 von 3 Sternen.

    3

  • Ford Kuga Xenon-Leuchten

    6 von 8 Sternen

    Abblendlicht: 3 von 5 Sternen;
    Fernlicht: 3 von 3 Sternen.

    Kuga Xenon-Leuchten

    3

  • MINI Countryman Bi-Xenon Kurvenlicht

    6 von 8 Sternen

    Abblendlicht: 4 von 5 Sternen;
    Fernlicht: 2 von 3 Sternen.

    3

  • Renault Koleos Bi-Xenon Kurvenlicht

    6 von 8 Sternen

    Abblendlicht: 4 von 5 Sternen;
    Fernlicht: 2 von 3 Sternen.

    3

  • Mitsubishi ASX Xenon-Scheinwerfer

    5 von 8 Sternen

    Abblendlicht: 3 von 5 Sternen;
    Fernlicht: 2 von 3 Sternen.

    7

  • Nissan Qashqai Xenon-Scheinwerfer

    5 von 8 Sternen

    Abblendlicht: 3 von 5 Sternen;
    Fernlicht: 2 von 3 Sternen.

    7

  • Hyundai ix35 Halogen-Scheinwerfer

    3 von 8 Sternen

    Abblendlicht: 2 von 5 Sternen;
    Fernlicht: 1 von 3 Sternen.

    9

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Autobeleuchtungen