Fit For Fun prüft Autos (8/2009): „Hab alles im Kasten, Schatz“

Fit For Fun

Inhalt

Mein Kumpel, der Kastenwagen: Jenseits von Großes-Auto-Image und Geschwindigkeitswahn, meistern Hochdachkombis Alltag und Freizeit.

Was wurde getestet?

Im Test waren fünf Autos, die keine Endnoten erhielten.

  • Citroën Berlingo HDi 90 5-Gang manuell Multispace (66 kW) [08]

    • Typ: Kompaktklasse, Van;
    • Frontantrieb: Ja;
    • Verbrauch (l/100 km): 5,3;
    • Manuelle Schaltung: Ja;
    • Schadstoffklasse: Euro 4;
    • Karosserie: Kombi

    ohne Endnote

    „... Das neue Modell des bewährten Berlingo ist um einiges gewachsen und hat jetzt ebenso viel Kofferraum wie die Mitbewerber. Das Design ist eleganter, der Innenraum bietet viele Staufächer, und man wählt zwischen Heckklappe und asymmetrischen Doppelflügelhecktüren.“

    Berlingo HDi 90 5-Gang manuell Multispace (66 kW) [08]
  • Fiat Doblo [01]

    • Frontantrieb: Ja;
    • Manuelle Schaltung: Ja;
    • Karosserie: Kombi

    ohne Endnote

    „Das ultimative Fahrzeug für Transportfanatiker. Ein Riese, der bei ausgebauten Sitzen bis zu 3000 Liter Kofferraumvolumen präsentiert. Bleiben die Sitze drin, fahren sieben Personen komfortabel ans Ziel. Es gibt den Doblò in einer Erdgasvariante, die per Knopfdruck auf Benzin umschaltet. ...“

    Doblo [01]
  • Renault Kangoo be bop 1.5 dCi 6-Gang manuell (76 kW) [08]

    • Typ: Kompaktklasse, Van;
    • Frontantrieb: Ja;
    • Verbrauch (l/100 km): 5,7;
    • Manuelle Schaltung: Ja;
    • Schadstoffklasse: Euro 4;
    • Karosserie: Kombi

    ohne Endnote

    „Der Kleine unter den Lastenträgern ist ein wahres Funmobil. Mit offenem Heckfenster und aufgeschobener Dachklappe kommt er luftig-weit daher wie eine Cargohose - das Pop-up-Glasdach lässt sich außerdem herausnehmen. ...“

    Kangoo be bop 1.5 dCi 6-Gang manuell (76 kW) [08]
  • Skoda Roomster [06]

    • Frontantrieb: Ja;
    • Manuelle Schaltung: Ja;
    • Automatik: Ja;
    • Karosserie: Kombi

    ohne Endnote

    „Platz für fünf Passagiere nebst Transportgut. Die Sitze lassen sich einzeln ausbauen, dann errreicht der Fünftürer ein Laderaumvolumen von 1780 Litern. Wer mag, erweitert den Ausblick nach oben mit einem Panoramadach. Sein auffälliges Design und die solide Verarbeitung machen den Roomster zu einem Musterknaben seiner Gattung ...“

    Roomster [06]
  • VW Caddy Life [04]

    • Typ: Van

    ohne Endnote

    „Die Mischung aus Golf und Touran gibt einen grundsoliden, sorgfältig verarbeiteten Transporter. Im Innenraum bietet der Caddy Life ein verstellbares Gepäcknetz, reichlich Ablageflächen und Stauraum. Ob Mountainbike oder Snowboard, er nimmt es mit jedem Abenteuer auf. Bei VW rangiert er unter den ‚Nutzfahrzeugen‘ ...“

    Caddy Life [04]

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Autos