FIRMENAUTO prüft Autos (7/2012): „Keine Kompromisse“

FIRMENAUTO - Heft 8/2012

Inhalt

Mehr Dynamik, mehr Fahrspaß und mehr Nutzwert verspricht Mercedes für die neue B-Klasse. Der Modellcheck prüft anhand des B 200 CDI, was der Sports Tourer wirklich kann.

Was wurde getestet?

FIRMENAUTO prüfte ein Auto und stellte gleichzeitig drei Konkurrenten vor. Keines der Modelle erhielt eine Endnote.

  • Ford C-Max 2.0 TDCi Powershift Trend (103 kW) [10]

    • Typ: Kompaktklasse, Van;
    • Frontantrieb: Ja;
    • Verbrauch (l/100 km): 5,3;
    • Automatik: Ja;
    • Schadstoffklasse: Euro 5;
    • Karosserie: Kombi

    ohne Endnote

    „Plus: Gutes Raumgefühl, viel Platz, gute Ausstattung, agiles Fahrwerk, kräftiger Motor, günstiger Preis, günstiger Unterhalt.
    Minus: Umständliche Bedienung, etwas unübersichtliche Karosserie, höherer Verbrauch als B-Klasse, nur zwei Jahre Garantie.“

    C-Max 2.0 TDCi Powershift Trend (103 kW) [10]
  • Mercedes-Benz B 200 CDI BlueEfficiency Sports Tourer 6-Gang manuell (100 kW) [11]

    • Typ: Van;
    • Frontantrieb: Ja;
    • Verbrauch (l/100 km): 4,4;
    • Manuelle Schaltung: Ja;
    • Schadstoffklasse: Euro 5;
    • Karosserie: Kombi

    ohne Endnote

    „Plus: Sehr gute Sicherheitsausstattung, standfeste Bremsen, agiles Fahrwerk, viel Platz, bequemer Einstieg, komfortable Sitze, gute Verarbeitung, hochwertige Materialien, gute Ergonomie, übersichtliche Karosserie, kräftiger und sparsamer Motor ...
    Minus: Teuer, sehr hohe Unterhaltskosten, nur zwei Jahre Garantie, variabler Innenraum mit verschiebbaren Sitzen nur gegen Aufpreis (Vario-Paket).“

    B 200 CDI BlueEfficiency Sports Tourer 6-Gang manuell (100 kW) [11]
  • Renault Scénic Energy dCi 130 eco2 6-Gang manuell Dynamique (96 kW) [09]

    • Typ: Kompaktklasse, Van;
    • Frontantrieb: Ja;
    • Verbrauch (l/100 km): 4,4;
    • Manuelle Schaltung: Ja;
    • Schadstoffklasse: Euro 5;
    • Karosserie: Kombi

    ohne Endnote

    „Plus: Gutes Raumangebot, hohe Variabilität, umfangreiche Serienausstattung, standfeste Bremsen, sparsamer Motor.
    Minus: Schwächere Fahrleistungen, Anfahrschwäche, umständliche Bedienung, gefühllose Lenkung, nur zwei Jahre Garantie.“

    Scénic Energy dCi 130 eco2 6-Gang manuell Dynamique (96 kW) [09]
  • VW Touran 2.0 TDI BlueMotion 6-Gang manuell Comfortline (103 kW) [10]

    • Typ: Kompaktklasse, Van;
    • Frontantrieb: Ja;
    • Verbrauch (l/100 km): 4,8;
    • Manuelle Schaltung: Ja;
    • Schadstoffklasse: Euro 5;
    • Karosserie: Kombi

    ohne Endnote

    „Plus: Viel Platz, gute Verarbeitung, variabel, einfache Bedienung, sicheres Fahrverhalten, wertstabil, sehr günstiger Unterhalt.
    Minus: Höherer Verbrauch als B-Klasse, knurriger Motor, nur zwei Jahre Garantie.“

    Info: Dieses Produkt wurde von FIRMENAUTO in Ausgabe 9/2013 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Touran 2.0 TDI BlueMotion 6-Gang manuell Comfortline (103 kW) [10]

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Autos