AUTOStraßenverkehr prüft Autos (9/2012): „Die Tiefe des Raums“

AUTOStraßenverkehr - Heft 22/2012

Inhalt

Aber diesmal, sagt Ford, muss sich der VW Multivan auf etwas gefasst machen - auf den neuen Tourneo Custom. Der will sich zum neuen Star in der Klasse der familienfreundlichen Kleinbusse krönen. Aber warum guckt der Multivan noch so entspannt?

Was wurde getestet?

Zwei Kleinbusse befanden sich im Testbericht, blieben jedoch ohne Endnote.

  • Ford Tourneo Custom 2.2 TDCi 6-Gang manuell (114 kW) [13]

    • Typ: Van;
    • Frontantrieb: Ja;
    • Verbrauch (l/100 km): 6,7;
    • Manuelle Schaltung: Ja;
    • Schadstoffklasse: Euro 5

    ohne Endnote

    „... Seinen nageligen 2,2-Liter-Turbodiesel würgt es unter 1500 U/min, danach treibt er den Ford vehement an, aber nie so homogen und kultiviert wie der Biturbo den VW. Auf schlechten Straßen rumpelt die starre, blattgefederte Hinterachse den Vorderrädern missmutig hinterher, und es zeigt sich schön der Unterschied zwischen wendig und agil. So lässt sich der Tourneo für einen Fünf-Meter-Klotz trotz breiter Dachsäulen erstaunlich gut überblicken und zentimetergenau rangieren. ...“

    Info: Dieses Produkt wurde von AUTOStraßenverkehr in Ausgabe 20/2013 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Tourneo Custom 2.2 TDCi 6-Gang manuell (114 kW) [13]
  • VW T5 Multivan [03]

    • Typ: Van;
    • Karosserie: Kombi

    ohne Endnote

    „... Seine Ausnahmestellung unter den Kleinbussen beweist der T5 unterwegs - er fährt sich eben nicht wie ein Nutzfahrzeug, sondern mit beflissenem Federungskomfort, seinem leisen, kultivierten Motor, einfacher Bedienung und bequemen Sitzen wie eine große, schwere Limousine. ...“

    Info: Dieses Produkt wurde von AUTOStraßenverkehr in Ausgabe 7/2013 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    T5 Multivan [03]

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Autos