AUTOStraßenverkehr prüft Autos (9/2011): „Seltenes Gut“

AUTOStraßenverkehr - Heft 21/2011

Inhalt

Manchmal kommt der Moment, wo aus einem Auto mit hohem Wertverlust plötzlich ein AUTO MIT POTENZIAL wird. Diese sechs Exemplare haben das Potenzial zum Klassiker.

Was wurde getestet?

Getestet wurden sechs Gebrauchtwagen.

  • BMW Z3 Coupé 2.8i (142 kW) [95]

    • Typ: Sportwagen;
    • Heckantrieb: Ja;
    • Verbrauch (l/100 km): 9,4;
    • Karosserie: Coupé

    ohne Endnote

    „... 10000 Euro muss man für ein gutes Modell anlegen. Bei der Suche sollte man einen Bogen um die vielen getunten Exemplare machen. Gerade nachgerüstete Sportfahrwerke setzen vor allem der Vorderachsaufhängung zu. Achslager sowie Antriebsstrang unterliegen aber auch bei serienmäßigen Autos einem erhöhten Verschleiß. Immer wieder Anlass zu Werkstattbesuchen liefert die Motorelektronik. Trotzdem: ein Auto mit Wertsteigerungspotenzial.“

  • Chrysler Crossfire Coupé 3.2 V6 (160 KW) [03]

    • Typ: Sportwagen;
    • Heckantrieb: Ja;
    • Verbrauch (l/100 km): 10,5;
    • Karosserie: Coupé

    ohne Endnote

    „... Grundsätzlich gilt der Zweisitzer - den es als Coupé und Roadster mit Stoffdach gibt - als solide. Wenn Probleme auftauchen, sind es Kleinigkeiten wie angelaufene Scheinwerfer und Rost an den Türen.“

    Crossfire Coupé 3.2 V6 (160 KW) [03]
  • Citroën C6 V6 HDi 205 Biturbo Automatik (150 kW) [05]

    • Typ: Mittelklasse;
    • Frontantrieb: Ja;
    • Verbrauch (l/100 km): 8,7;
    • Automatik: Ja;
    • Schadstoffklasse: Euro 4;
    • Karosserie: Limousine

    ohne Endnote

    „... der C6 bietet ein elegantes Design, gute Verarbeitung, umfangreiche Ausstattung und einen sehr kultivierten V6-Diesel mit Biturbo. Im Vergleich zu seinen Vorgängern ... hat der einst sänftenartige Fahrkomfort dank Hydropneumatik nur wenig gelitten.“

    C6 V6 HDi 205 Biturbo Automatik (150 kW) [05]
  • Jeep Grand Cherokee [99]

    • Typ: Geländewagen;
    • Allradantrieb: Ja;
    • Verbrauch (l/100 km): 16,9;
    • Automatik: Ja;
    • Karosserie: Kombi

    ohne Endnote

    „Der kantige Grand Cherokee ist noch ein SUV von altem Schrot und Korn. Das eher auf Gelände- denn auf Straßeneinsätze abgestimmte Fahrwerk mit Starrachse wirkt heute fast antiquiert. Gerade das macht ihn aber zum kommenden Klassiker, der jetzt noch günstig angeboten wird. Allerdings sollte man ihn genau ansehen, denn Spiel im Antriebsstrang, ausgeschlagene Fahrwerksgelenke und hoher Bremsenverschleiß sind häufige, teuer zu reparierende Mängel.“

  • Mazda MX-5 Roadster 1.6 5-Gang manuell (81 kW) [98]

    • Typ: Sportwagen;
    • Frontantrieb: Ja;
    • Verbrauch (l/100 km): 7,8;
    • Manuelle Schaltung: Ja;
    • Schadstoffklasse: Euro 3;
    • Karosserie: Cabrio

    ohne Endnote

    „... Ab rund 3000 Euro geht es los, für gepflegte Modelle legt man aber besser mehr an. Gerade Schäden am Verdeck können schnell ins Geld gehen, wenn das Stoffdach ersetzt werden muss. Mit guter Qualität bereitet ein MX-5 dem Besitzer Freude, bei der Besichtigung sollte man aber auf Rost achten.“

    MX-5 Roadster 1.6 5-Gang manuell (81 kW) [98]
  • MG Rover 75 [98]

    • Heckantrieb: Ja;
    • Manuelle Schaltung: Ja;
    • Automatik: Ja;
    • Karosserie: Coupé

    ohne Endnote

    „... Optisch macht der Brite einiges her, innen verströmt er mit reichlich Holz Club-Atmosphäre. Technisch gilt er - abgesehen vom anfälligen 1,8-Liter-Vierzylinder - als zuverlässig. Die Ersatzteilversorgung ist weitgehend gesichert ...“

    Info: Dieses Produkt wurde von AUTOStraßenverkehr in Ausgabe 1+2/2014 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Autos