auto motor und sport prüft Autos (4/2009): „Eine Länge Vorsprung“

auto motor und sport

Was wurde getestet?

Getestet wurden zwei Kleinstwagen, die keine Endnoten bekamen.

  • Toyota iQ 1.0 VVT-i 5-Gang manuell (50 kW) [08]

    • Typ: Kleinwagen;
    • Frontantrieb: Ja;
    • Verbrauch (l/100 km): 4,4;
    • Manuelle Schaltung: Ja;
    • Schadstoffklasse: Euro 5;
    • Karosserie: Limousine

    ohne Endnote

    „Wer den iQ als Parkplatzsuchgerät kauft, hat ihn verstanden. Der Verbrauch des Winzlings ist jedoch enttäuschend hoch. Angesichts des üppigen Kaufpreises sollten Verarbeitung und Materialien hochwertiger sein.“

    Info: Dieses Produkt wurde von auto motor und sport in Ausgabe 18/2009 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    iQ 1.0 VVT-i 5-Gang manuell (50 kW) [08]

    2

  • Toyota Aygo 1.0 VVT-i 5-Gang manuell City (50 kW) [05]

    • Typ: Kleinwagen;
    • Frontantrieb: Ja;
    • Verbrauch (l/100 km): 4,6;
    • Manuelle Schaltung: Ja;
    • Schadstoffklasse: Euro 5

    ohne Endnote

    „In der Anschaffung günstiger, beim Verbrauch sparsamer, mit vier nutzbaren Sitzen und Kofferraum alltagstauglicher: Im Vergleich zum iQ ist der Aygo der bessere Allround-Kleinwagen - vorausgesetzt, er wird mit ESP geordert.“

    Aygo 1.0 VVT-i 5-Gang manuell City (50 kW) [05]

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Autos