4x4action prüft Autos (8/2015): „Schall gegen Rauch“

4x4action: Schall gegen Rauch (Ausgabe: 5) zurück Seite 1 /von 10 weiter

Inhalt

G-Fahren ist keine Frage der Vernunft, sondern der Ideologie. In unserem Fahrbericht klären wir, ob der klangvolle G 500 V8 oder der kernige Ölbrenner G 350 Bluetec die bessere Wahl ist.

Was wurde getestet?

Es wurden zwei Geländewagen miteinander verglichen. Die Fahrzeuge blieben ohne Endnoten. Die geprüften Kriterien waren Geländetauglichkeit, Fahrspaß und -komfort, Nutzwert sowie Wirtschaftlichkeit.

  • Mercedes-Benz G 350 BlueTEC 4Matic 7G-Tronic (155 kW) [12]

    • Typ: Geländewagen;
    • Allradantrieb: Ja;
    • Verbrauch (l/100 km): 11,2;
    • Automatik: Ja;
    • Schadstoffklasse: Euro 5;
    • Karosserie: Kombi

    ohne Endnote

    „... Nach einer halben Gedenksekunde folgt der Diesel den Befehlen des Fahrers. Seine 540 Newtonmeter helfen dabei, die rund 2,5 Tonnen in Bewegung zu setzen. Vor allem im unteren Drehzahlbereich schiebt der Diesel-G gut an. Die Siebengang-Automatik ist sauber abgestimmt ... Mit einem Durchschnittsverbrauch von etwa 13,5 Litern ist der 350 BlueTec zwar der sparsamste G, aber auch der langweiligste. ...“

    G 350 BlueTEC 4Matic 7G-Tronic (155 kW) [12]
  • Mercedes-Benz G 500 4Matic 7G-Tronic (285 kW) [12]

    • Typ: Geländewagen;
    • Allradantrieb: Ja;
    • Verbrauch (l/100 km): 14,9;
    • Automatik: Ja;
    • Schadstoffklasse: Euro 5;
    • Karosserie: Kombi

    ohne Endnote

    „... Der Benziner hängt munter und spritzig am Gas, setzt Befehle verzögerungsfrei in beeindruckenden Vortrieb um. Trotz Allrad greift ab und zu die Traktionskontrolle ein. ... Verlässt man festes Terrain, zeigt der großvolumige Benziner, dass er auch hier die Nase vorn hat. Ab Leerlaufdrehzahl steht ein Berg an Drehmoment bereit, der darauf wartet, entfesselt zu werden. ...“

    G 500 4Matic 7G-Tronic (285 kW) [12]

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Autos