4x4action prüft Autos (12/2012): „(T)raumschiffe“

4x4action - Heft 1/2013 (Januar/Februar)

Inhalt

Der überarbeitete Land Cruiser V8 und der rundum neue Range Rover repräsentieren die Oberliga im Geländewagenbau. Darüber kommt nichts mehr. Ein Vergleich.

Was wurde getestet?

Zwei Geländewagen wurden einem Vergleichstest unterzogen, erhielten jedoch keine Endnoten. Als Testkriterien dienten die Geländetauglichkeit, der Fahrspaß, der Fahrkomfort, der Nutzwert und die Wirtschaftlichkeit.

  • Land Rover Range Rover TDV6 Allrad Automatik HSE (190 kW) [13]

    • Typ: Geländewagen;
    • Allradantrieb: Ja;
    • Verbrauch (l/100 km): 7,5;
    • Automatik: Ja;
    • Schadstoffklasse: Euro 5;
    • Karosserie: Kombi

    ohne Endnote

    Geländetauglichkeit: 5 von 5 Punkten;
    Fahrspaß: 5 von 5 Punkten;
    Fahrkomfort: 5 von 5 Punkten;
    Nutzwert: 3 von 5 Punkten;
    Wirtschaftlichkeit: 1 von 5 Punkten.

    Range Rover TDV6 Allrad Automatik HSE (190 kW) [13]
  • Toyota Land Cruiser V8 4.5 D-4D Automatik Executive (200 kW) [08]

    • Typ: SUV, Geländewagen;
    • Allradantrieb: Ja;
    • Verbrauch (l/100 km): 9,5;
    • Automatik: Ja;
    • Schadstoffklasse: Euro 5;
    • Karosserie: Kombi

    ohne Endnote

    Geländetauglichkeit: 4 von 5 Punkten;
    Fahrspaß: 3 von 5 Punkten;
    Fahrkomfort: 5 von 5 Punkten;
    Nutzwert: 4 von 5 Punkten;
    Wirtschaftlichkeit: 1 von 5 Punkten.

    Land Cruiser V8 4.5 D-4D Automatik Executive (200 kW) [08]

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Autos