Auto Bild prüft Autopflege & Motorradpflege (8/2011): „Da fliegt was in der Luft“

Auto Bild - Heft 34/2011

Inhalt

Im Hochsommer reichen wenige Kilometer, schon gleicht das Auto einem Insektenfriedhof. Eigentlich kein Problem, denn dafür gibt es ja spezielle Reiniger. Doch leider bringen nur die wenigsten gute Ergebnisse.

Was wurde getestet?

Im Test befanden sich acht Insektenentferner fürs Auto. Zur Bewertung dienten die Kriterien Wirkung und Anwendung sowie die Verträglichkeit auf Lack, Polycarbonat und Plexiglas.

  • Dr. Wack CW 1:100 Insektenentferner

    • Typ: Insektenschutz / -entferner

    „gut“

    „Die Flasche verfügt über einen stufenlos verstellbaren Sprühkopf, dessen richtige Einstellung ist allerdings schwierig zu finden. Entwickelt kaum Schaum, gute Wirkung, läuft nicht weg, trocknet langsam an.“

    CW 1:100 Insektenentferner

    1

  • ATR cartechnic Insekten-Entferner GEL

    • Typ: Insektenschutz / -entferner

    „befriedigend“

    „Durchdachter Sprühkopf mit Kindersicherung, perfekte Verteilung, einfaches Einsprühen großer Flächen. Kurzes Einwirken, griffiger Schaum, läuft kaum weg, trocknet langsam an. Allerdings heftiger, fauliger Geruch.“

    Insekten-Entferner GEL

    2

  • JET Tankstellen Insekten-Entferner Gel

    • Typ: Insektenschutz / -entferner

    „befriedigend“

    „Eindeutig beschrifteter Sprühkopf, aber zu wenig breitflächige Verteilung. Der Schaum ist dünn, läuft entgegen der Etikettenbezeichnung Gel schnell ab, die Wirkung ist bescheiden. Leichter Angriff auf Polycarbonat.“

    2

  • Nigrin Insekten-Entferner

    • Typ: Insektenschutz / -entferner

    „befriedigend“

    „Großflächige Verteilung, aber die klare Flüssigkeit ist schlecht sichtbar und läuft schnell weg. Bedenklich: Eine im Vorjahr gekaufte Flasche ließ sich nicht mehr verwenden, weil der Inhalt zwischenzeitlich verklumpt war.“

    Insekten-Entferner

    2

  • Aral Insekten-Löser

    • Typ: Insektenschutz / -entferner

    „ausreichend“

    „Labile, aber handliche Flasche, schwergängiger Sprühkopf. Heraus kommt ein konzentrierter Strahl, der das Einsprühen größerer Flächen schwierig macht. Der Reiniger selbst macht einen wässrigen, verdünnten Eindruck.“

    5

  • RS 1000 Insektenlöser

    • Typ: Insektenschutz / -entferner

    „ausreichend“

    „Lässt sich mit ausgeprägtem Punktstrahl schlecht verteilen. Beschreibung auf der Flasche empfiehlt Benutzung eines Fliegenschwamms - schädlich für jeden Lack. Polycarbonat wird langfristig angegriffen.“

    5

  • Shell Insektenentferner

    • Typ: Insektenschutz / -entferner

    „ausreichend“

    „An seinen Pflegeprodukten scheint Shell kein sehr großes Interesse zu haben: seit Jahren die nur knapp ausreichende Wirkung beim Insektenentferner, und seit Jahren derselbe Rechtschreibfehler auf dem Etikett.“

    5

  • Sonax Insektenentferner

    • Typ: Insektenschutz / -entferner

    „mangelhaft“

    „Grober Patzer: Der Marktführer entpuppt sich als Polycarbonat-Killer. Das führt zur Abwertung, da hilft auch die ansonsten gute Wirkung nicht weiter. Auch verbesserungswürdig: die Dosierung, sie erfolgt zu punktförmig.“

    Insektenentferner

    8

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Autopflege & Motorradpflege