HiFi einsnull: Frühjahrsputz (Ausgabe: 2) zurück Seite 1 /von 3 weiter

Inhalt

Wir können nicht auf Strom verzichten, schon gar nicht bei der Musikwiedergabe. Doch gerade bei Audiogeräten ergeben sich dadurch verschiedene Probleme, die iFi Audio in den Griff bekommen möchte.

Was wurde getestet?

Ein USB- und ein Netzfilter wurden unter die Lupe genommen. Endnoten blieben aus.

  • iFi audio DC iPurifier

    • Typ: Netzfilter, Stromversorgung, Klangoptimierung

    ohne Endnote

    „... Der DC iPurifier kümmert sich ... um die Stromversorgung ... Dank der beigelegten Adapter kann der Netzfilter auch mit gängigen Schaltnetzteilen anderer Größe verwendet werden. Auch bei den verwendeten Spannungen zeigt sich der DC iPurifier flexibel und unterstützt den Bereich von 5 bis 24 Volt, bei bis zu 3,5 Ampere Stromstärke und 84 Watt Leistung. ...“

    DC iPurifier
  • iFi audio iPurifier2

    • Typ: Klangoptimierung

    ohne Endnote

    „... Die Eingriffe des iPurifier2 in die Signalintegrität machen sich in einem knackigeren Klang bemerkbar. Alles wirkt ein wenig straffer, präziser und offener, als es beim reinen Gebrauch eines Kabels ist. Gleichzeitig führt die Strombereinigung des DC iPurifier zu ein wenig mehr Ruhe im Spiel und sorgt für weniger Verzerrungen. ...“

    iPurifier2

Tests

Mehr zum Thema Audio-Zubehör

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf