SATVISION prüft SAT-Antennen (4/2010): „Sat-Empfang für Alle“

SATVISION

Inhalt

Satellitenantennen werden in den verschiedensten Formen und Größen angeboten. Doch welche Antenne eignet sich für wen und wie unterscheiden sich die verschiedenen Modelle voneinander? Wir haben 31 Antennen für Sie in dieser Marktübersicht zusammengefasst und zeigen die Unterschiedene zwischen den Modellen auf. So finden Sie auf jeden Fall die Antenne, die zu Ihren Bedürfnissen passt.

Was wurde getestet?

Im Test waren 31 Satellitenantennen.

  • Attisat FL-500

    ohne Endnote

    „Plus: flache Bauform, Preis.
    Minus: 1 Teilnehmer.“

    FL-500
  • Emme Esse Clarkalign (100)

    ohne Endnote

    „Plus: Preis.
    Minus: Montage, Justierung.“

    Clarkalign (100)
  • Emme Esse Clarkalign (85)

    ohne Endnote

    „Plus: Preis.
    Minus: Montage, Justierung.“

    Clarkalign (85)
  • Fuba DAA 850

    • Typ: Parabolantenne;
    • LNB inklusive: Nein;
    • Reflektormaterial: Aluminium;
    • Durchmesser: 85 cm

    ohne Endnote

    „Plus: Stabilität, Empfangswerte.
    Minus: Fach nur für DiSEqC-Schalter des Herstellers.“

    DAA 850
  • Gibertini 85

    ohne Endnote

    „Plus: Preis.
    Minus: Montage, Stabilität.“

    85
  • Gibertini OP100 XP

    • Typ: Parabolantenne;
    • LNB inklusive: Nein;
    • Reflektormaterial: Aluminium;
    • Durchmesser: 100 cm;
    • Antennengewinn: 39,4 db

    ohne Endnote

    „Plus: Preis.
    Minus: Stabilität.“

    OP100 XP
  • GSS STA 605

    ohne Endnote

    „Plus: kompakte Bauform.
    Minus: keine Kabelführung am Feedarm, Feedaufnahme aus Kunststoff.“

    STA 605
  • Humax 75 Professional

    ohne Endnote

    „Plus: Empfangswerte, Gewicht.
    Minus: Kabelführung.“

    75 Professional
  • Humax 90 Professional

    ohne Endnote

    „Plus: Empfangswerte, Gewicht.
    Minus: Kabelführung.“

    90 Professional
  • IDOIT Selfsat H10D2 Twin

    ohne Endnote

    „Plus: optimal getarnt.
    Minus: Justierung/Feinausrichtung.“

    Selfsat H10D2 Twin
  • IDOIT Selfsat H21D4 Quad

    ohne Endnote

    „Plus: optimal getarnt.
    Minus: Justierung/Feinausrichtung.“

    Selfsat H21D4 Quad
  • Jonsa DJ180

    ohne Endnote

    „Plus: Empfang C- und Ku-Band.
    Minus: Montage.“

  • Jonsa DJ240

    ohne Endnote

    „Plus: Empfang C- und Ku-Band.
    Minus: Montage.“

  • Jonsa DJ320

    ohne Endnote

    „Plus: Empfang C- und Ku-Band.
    Minus: Montage.“

  • Jonsa DJ420

    ohne Endnote

    „Plus: Empfang C- und Ku-Band.
    Minus: Montage.“

  • Kathrein BAS 65

    • Typ: Flachantenne;
    • LNB inklusive: Ja;
    • Teilnehmer: 2;
    • Reflektormaterial: Kunststoff

    ohne Endnote

    „Plus: flache Bauform, Empfangswerte.
    Minus: Maximal zwei Teilnehmer.“

    BAS 65
  • Kathrein CAS 120

    ohne Endnote

    „Plus: Empfangswerte, Stabilität.
    Minus: Preis, Gewicht.“

    CAS 120
  • Kathrein CAS 75

    ohne Endnote

    „Plus: Empfangswerte, Stabilität.
    Minus: Preis, Gewicht.“

    CAS 75
  • Kathrein CAS 90

    ohne Endnote

    „Plus: Empfangswerte, Stabilität.
    Minus: Preis, Gewicht.“

    CAS 90
  • Selfsat H10D

    ohne Endnote

    „Plus: optimal getarnt.
    Minus: Justierung/Feinausrichtung.“

    H10D
  • TechniSat DigiDish 33

    • Typ: Parabolantenne;
    • LNB inklusive: Ja

    ohne Endnote

    „Plus: kompakte Bauform.
    Minus: Schlechtwetterreserven.“

    DigiDish 33
  • TechniSat DigiDish 45

    • Typ: Parabolantenne;
    • LNB inklusive: Ja;
    • Teilnehmer: 1;
    • Durchmesser: 45 cm

    ohne Endnote

    „Plus: kompakte Bauform.
    Minus: Schlechtwetterreserven.“

    DigiDish 45
  • TechniSat Multytenne

    ohne Endnote

    „Plus: kompakte Bauform, 4 Satelliten.
    Minus: maximal zwei Teilnehmer.“

    Multytenne
  • TechniSat Satman 1200

    ohne Endnote

    „Plus: Stabilität, Montage.
    Minus: Adapter für Standard-LNBs.“

    Satman 1200
  • TechniSat Satman 650

    ohne Endnote

    „Plus: Stabilität, Montage.
    Minus: Adapter für Standard-LNBs nötig.“

    Satman 650
  • TechniSat Satman 850

    ohne Endnote

    „Plus: Stabilität, Montage.
    Minus: Adapter für Standard-LNBs nötig.“

    Satman 850
  • TechniSat Tritenne

    ohne Endnote

    „Plus: kompakte Bauform, 3 Satelliten.
    Minus: nur für einen Teilnehmer.“

    Tritenne
  • Visiosat Big Bisat

    ohne Endnote

    „Plus: großer Empfangsbereich, Stabilität.
    Minus: Größe.“

    Big Bisat
  • Wave Frontier Toroidal T 55

    ohne Endnote

    „Plus: Empfangswerte, Preis.
    Minus: Justierung.“

    Toroidal T 55
  • Wave Frontier Toroidal T 90

    ohne Endnote

    „Plus: Empfangswerte, Preis.
    Minus: Justierung.“

    Toroidal T 90
  • Wisi OA 38

    ohne Endnote

    „Plus: Empfangswerte, Preis.
    Minus: Feedarm ohne Kabelführung.“

    OA 38

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema SAT-Antennen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf