Computer Bild: Smarte Dauerläufer (Ausgabe: 5) zurück Seite 1 /von 2 weiter
  • Garmin vívoactive 3

    • Wasserdicht: Ja
    • GPS-Navigation: Ja
    • NFC: Ja
    • Mobilfunk ohne Smartphone (LTE): Nein
    • Austauschbares Armband: Ja

    „gut“ (2,30)

    „... Es gibt diverse Sportmodi, viele Sensoren erfassen das Training. Externe Sensoren etwa fürs Radfahren sind koppelbar, die Bedienung per Knopf, Touchscreen und Scroll-Fläche an der Seite klappt einfach. Android-Nutzer können SMS beantworten. Sogar bezahlen kann man mit der Uhr, leider nicht in Deutschland..“

    vívoactive 3

    1

  • Garmin vivosport

    • Funktionen: Stresslevel, Stoppuhr, Schlafanalyse, Kalorienverbrauch, Distanzmessung
    • Sensoren: Schrittzähler, Pulsmesser, Beschleunigungssensor
    • GPS: Ja
    • Typ: Fitness-Armband
    • Geräteschutz: Wasserdicht
    • Gewicht: 24,1 g

    „gut“ (2,40)

    „... ist schlank, verzichtet aber nicht auf eine üppige Ausstattung: Sogar ein GPS-Sensor und ein Barometer für die Erfassung von Treppenstufen sind an Bord. Das Display ist jedoch klein, die Menüstruktur zu verzweigt.“

    vivosport

    2

  • Garmin vivomove HR

    • Funktionen: Wecker, Stoppuhr, Smartphone-Benachrichtigungen, Uhrzeit, Schlafanalyse, Kalorienverbrauch, Distanzmessung
    • Sensoren: Schrittzähler, Pulsmesser, Beschleunigungssensor
    • GPS: Ja
    • Typ: Fitness-Uhr
    • Geräteschutz: Wasserdicht
    • Gewicht: 40 g

    „befriedigend“ (2,70)

    „... ein Fitness-Tracker in Uhrengestalt, auf den ersten Blick sieht sie aus wie eine Armbanduhr. Faszinierend: Erst wenn der Nutzer aufs Glas tippt, zeigt die Vivomove HR ihr verstecktes OLED-Display - das aber träge reagiert. Ein GPS-Sensor für die Routenerfassung fehlt, und die Uhr überschätzte die gelaufene Strecke im Test.“

    vivomove HR

    3

Tests

Mehr zum Thema Aktivitäts- & Fitnesstracker

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf