Nächster Test der Kategorie weiter

Aktueller Aktivitäts- & Fitnesstracker-Vergleichstest 2020: Fit in den Frühling

Smartphone: Fit in den Frühling (Ausgabe: 2) zurück Seite 1 /von 6 weiter
  • ACME SW202G

    • Funktionen: Atemfrequenz, Vibrationsalarm, Schlafanalyse, Kalorienverbrauch;
    • Sensoren: Schrittzähler, Pulsmesser;
    • GPS: Nein;
    • Typ: Armband;
    • Geräteschutz: Spritzwasserschutz, Wasserdicht;
    • Gewicht: 39 g

    „Die dargestellten Inhalte des 1,3 Zoll großen Displays werden ausreichend groß dargestellt und lassen sich gut ablesen. ... der Schrittzähler der Smartwatch zeichnete nicht alle zurückgelegten Schritte auf. ... Als besonders ausdauernd erwies sich der Akku der SW202 G. Knapp 14 Tage schafft die Uhr mit einer Akkuladung.“

    SW202G
  • Apple Watch Series 5

    • Wasserdicht: Ja;
    • Touchscreen: Ja;
    • Pulsmesser: Ja;
    • Kompatibel zu Android: Nein;
    • Kompatibel zu iPhones: Ja;
    • GPS: Ja

    „Plus: Display, geringes Gewicht, Displaybeleuchtung.
    Minus: Hoher Preis.“

    Watch Series 5
  • Eufy Smart Scale

    • Anzeige: Digital;
    • Funktionen: Bluetooth, BMI-Anzeige, Knochenmasseanzeige, Körperfettanzeige, Muskelmasseanzeige, Körperwasseranzeige;
    • Anzahl der Speicherplätze: 20

    „Plus: Körperfett- und Muskelmasse-Analyse, Preis.
    Minus: Keine nennenswerten Schwächen.“

    Smart Scale
  • Huawei Honor Band 5

    • Funktionen: Stoppuhr, Schlafanalyse, Kalorienverbrauch, Distanzmessung;
    • Sensoren: Schrittzähler, Pulsmesser, Beschleunigungssensor;
    • GPS: Nein;
    • Typ: Armband;
    • Geräteschutz: Spritzwasserschutz, Wasserdicht;
    • Gewicht: 22,7 g

    „Plus: Preis, Akkulaufzeit, Datenaufzeichnung.
    Minus: Displayhelligkeit.“

    Honor Band 5
  • NewGen Medicals SW-420.HR

    • Funktionen: Stoppuhr, Vibrationsalarm, Schlafanalyse, Kalorienverbrauch, Distanzmessung;
    • Sensoren: Schrittzähler, Pulsmesser, Beschleunigungssensor;
    • GPS: Ja;
    • Typ: Armband;
    • Geräteschutz: Staubdicht, Spritzwasserschutz, Wasserdicht;
    • Gewicht: 40 g

    „... Etwas gewöhnungsbedürftig ist ... dass die einzelnen Menüpunkte nur in Form von Symbolen angezeigt werden. Sämtliche Daten werden von der Uhr zuverlässig aufgezeichnet und in der dazugehörigen App übersichtlich dargestellt. Der integrierte 200 mAh starke Akku liefert genug Energie für eine rund zweiwöchige Laufzeit. In etwa zwei Stunden ist er wieder vollständig aufgeladen.“

    SW-420.HR
  • Polar Vantage V

    • Stromversorgung: Fest verbauter Akku;
    • Touchscreen: Ja;
    • Herzfrequenzmesser: Ja;
    • GPS-Navigation: Ja;
    • Wasserdicht: Ja

    „Plus: Akkulaufzeit, Datenaufzeichnung.
    Minus: Hoher Preis, Displaybeleuchtung.“

    Vantage V
  • Samsung Galaxy Watch Active 2

    • Wasserdicht: Ja;
    • Touchscreen: Ja;
    • Pulsmesser: Ja;
    • Kompatibel zu Android: Ja;
    • Kompatibel zu iPhones: Ja;
    • GPS: Ja

    „Das 1,2 Zoll große AMOLED-Display der Smartwatch lässt sich aus nahezu jedem Blickwinkel einwandfrei ablesen und ist ausreichend hell beleuchtet. ... Besonders praktisch ist die automatische Trainingserkennung. Bewegt sich der Nutzer länger als zehn Minuten, startet die Smartwatch die Trainingsaufzeichnung.“

    Galaxy Watch Active 2
  • Sennheiser CX 350BT

    • Typ: In-Ear-Kopfhörer;
    • Verbindung: Bluetooth;
    • Geeignet für: HiFi;
    • Ausstattung: aptX, Mikrofon, Fernbedienung;
    • Gewicht: 12 g;
    • Akkulaufzeit: 10 h

    „Dank im Lieferumfang enthaltener Ohrpolster sind die In-Ear-Kopfhörer für jede Ohrgröße passend. ... Die Klangqualität ist selbst bei bassintensiven Musikstücken sehr gut. Da die Kopfhörer nicht wasserdicht sind, eignen sie sich hauptsächlich für Spaziergänge und Wandertouren.“

    CX 350BT
  • Suunto 7

    • Wasserdicht: Ja;
    • Touchscreen: Ja;
    • Pulsmesser: Ja;
    • Kompatibel zu Android: Ja;
    • Kompatibel zu iPhones: Ja;
    • GPS: Ja

    „... Das 1,39 Zoll große Display ist sehr gut ablesbar und ausreichend hell beleuchtet. Neben dem Touch-Display wird die Suunto 7 über die seitlich angebrachten Knöpfe gesteuert. ... Laut Herstellerangaben liefert der eingebaute Akku genug Energie für eine zweitägige Laufzeit. Im Test erreichten wir diesen Wert allerdings nicht. Rund 1,5 Tage hielt der Akku bei moderater Nutzung durch.“

    7
  • Ultimate Ears Wonderboom 2

    • System: Mono-System;
    • Laufzeit: 13 h;
    • aptX: Nein;
    • Fernsteuerung der Quelle: Ja;
    • Spritzwasserschutz: Ja

    „Der Lautsprecher ist gemäß IP67-Standard wasser- und staubdicht und übersteht mühelos 30 Minuten Eintauchen in bis zu ein Meter tiefes Wasser. Dem nicht genug ist der Bluetooth-Lautsprecher zudem schwimmfähig. ... Der Wonderboom 2 eignet sich ... hervorragend für Wanderungen oder den Beachvolleyballplatz.“

    Wonderboom 2
  • Xiaomi Mi Band 4

    • Funktionen: Blutdruck, Stoppuhr, Vibrationsalarm, Schlafanalyse, Kalorienverbrauch, Distanzmessung;
    • Sensoren: Schrittzähler, Pulsmesser;
    • GPS: Nein;
    • Typ: Armband;
    • Geräteschutz: Staubdicht, Spritzwasserschutz, Wasserdicht;
    • Gewicht: 22 g

    „... Xiaomi verbaute erstmals ein AMOLED-Farbdisplay, welches in der Größe rund 40 Prozent wuchs. Dennoch konnte die starke Akkulaufzeit des Vorgängers gehalten werden, erst nach 20 Tagen muss der Fitnesstracker wieder an die Steckdose.“

    Mi Band 4
  • YI Technology Yi Discovery

    • Full-HD : Ja;
    • Display: Ja;
    • Touchscreen: Ja

    „Plus: Preis, 4K-Aufnahmemodus.
    Minus: Bildqualität bei Nachtaufnahmen.“

    Yi Discovery

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Aktivitäts- & Fitnesstracker