selber machen prüft Akkuschrauber (12/2015): „Die Königsklasse“

selber machen: Die Königsklasse (Ausgabe: 1+2/2016) zurück Seite 1 /von 6 weiter

Was wurde getestet?

Im Praxisvergleich befanden sich 7 Akkuschrauber, die mit 4 x „gut“ und 3 x „befriedigend“ abschnitten. Als Kriterien dienten Praxistest Bohren/Schrauben, Handhabung, Technische Prüfung sowie Sicherheit und Gesundheit.

  • Bosch PSR 18 LI-2 Ergonomic

    • Typ: Bohrschrauber;
    • Geeignet für: Heimwerker;
    • Anzahl der Gänge: 2 Gänge;
    • Akkuspannung (Leistung): 18 V;
    • Akkukapazität (Reichweite): 2,5 Ah;
    • Max. Drehmoment: 32 Nm

    „gut“ (2,0) – Testsieger

    „Pluspunkte: Leicht und handlich; Große Anzahl Schraubungen pro Akkuladung; hohe Drehzahl; 2 Akkus ...
    Minuspunkte: keine Abschaltung bei geringer Akkukapazität.“

    PSR 18 LI-2 Ergonomic

    1

  • Makita DDF459Y1J

    • Typ: Bohrschrauber;
    • Geeignet für: Profis;
    • Anzahl der Gänge: 2 Gänge;
    • Akkuspannung (Leistung): 18 V;
    • Akkukapazität (Reichweite): 1,5 Ah;
    • Max. Drehmoment: 45 Nm

    „gut“ (2,0) – Testsieger

    „Pluspunkte: Handlich; beste Bohrleistung im Test; gutes Drehmoment, hohe Drehzahl; kurze Akkuladedauer; Stapelkoffer.
    Minuspunkte: keine.“

    DDF459Y1J

    1

  • Hitachi DS 18DJL

    • Typ: Bohrschrauber;
    • Geeignet für: Profis;
    • Anzahl der Gänge: 2 Gänge;
    • Akkuspannung (Leistung): 18 V;
    • Max. Drehmoment: 53 Nm

    „gut“ (2,3)

    „Pluspunkte: Handlich; zweitbeste Bohrleistung im Test; stabiler Koffer; 2 Akkus.
    Minuspunkte: hohes Gewicht.

    DS 18DJL

    3

  • Ryobi RCD18021L Lithium+

    • Typ: Bohrschrauber;
    • Geeignet für: Profis;
    • Anzahl der Gänge: 2 Gänge;
    • Akkuspannung (Leistung): 18 V;
    • Akkukapazität (Reichweite): 1,5 Ah;
    • Max. Drehmoment: 50 Nm

    „gut“ (2,4) – Preis-Leistungs-Sieger

    „Pluspunkte: Ladezustandsanzeige am Akku; hohe Drehzahl; magnetischer Bithalter am Gerät.
    Minuspunkte: hohes Gewicht; Anleitung sehr knapp.“

    RCD18021L Lithium+

    4

  • Metabo BS 18 Li (6.02116.50)

    • Typ: Bohrschrauber;
    • Geeignet für: Profis;
    • Anzahl der Gänge: 2 Gänge;
    • Akkuspannung (Leistung): 18 V;
    • Akkukapazität (Reichweite): 1,5 Ah;
    • Max. Drehmoment: 48 Nm

    „befriedigend“ (2,5)

    „Pluspunkte: Ladezustandsanzeige, 2 Akkus.
    Minuspunkte: Bohrfutter 10 mm.“

    BS 18 Li (6.02116.50)

    5

  • Black + Decker ASD18K

    • Typ: Bohrschrauber;
    • Geeignet für: Heimwerker;
    • Anzahl der Gänge: 1 Gang;
    • Akkuspannung (Leistung): 18 V;
    • Akkukapazität (Reichweite): 1,5 Ah;
    • Max. Drehmoment: 28 Nm

    „befriedigend“ (2,7)

    „Pluspunkte: Leicht und handlich; niedriges Arbeitsgeräusch ...
    Minuspunkte: Keine Drehmomenteinstellung; niedrige Dreh
    zahl; lange Akkuladedauer; Bohrfutter 10 ...“

    ASD18K

    6

  • AGT AW-18.as

    • Typ: Bohrschrauber;
    • Geeignet für: Heimwerker;
    • Akkuspannung (Leistung): 18 V;
    • Akkukapazität (Reichweite): 1,3 Ah;
    • Max. Drehmoment: 35 Nm

    „befriedigend“ (2,8)

    „Pluspunkte: Akkuladezustandsanzeige am Gerät.
    Minuspunkte: Keine automatische Spindelarretierung; Anleitung knapp; geringes Drehtmoment; Bohrfutter 10 mm.“

    AW-18.as

    7

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Akkuschrauber