Nvidia GeForce FX 5200 Test

(Grafikkarte)
Vergleichen
Merken
Ge Force FX 5200
Produktdaten:
  • Typ: AGP
Ausreichend 4,0 1 Test 04/2004
73 Meinungen

Test mit der Durchschnittsnote Ausreichend (4,0)

PC Praxis

Ausgabe: 5 Erschienen: 04/2004
Produkt: Platz 2 von 5 mehr Details

„ausreichend“

„Trotz DX9-Support für aktuelle Spiele einfach zu schwach.“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Nvidia GeForce FX 5200

Nvidia Geforce GTX 1060 Founders Edition

Die GeForce - GTX - 1060 - Grafikkarte bietet innovative, neue Gaming - Technologien. Sie ist daher die ideale Wahl für ,...

Captiva Software Nvidia FX 5200 128MB-L 128MB Grafikkarte AGP DVI VGA TV-

Technische Daten Hersteller ,...

GeForce FX 5200 128MB AGP-Grafikkarte Fx5200lpx Dvi / Vga

GeForce FX 5200 128MB AGP - Grafikkarte Fx5200lpx Dvi / Vga

MSI Geforce FX 5200 TDLF 128MB AGP Grafik-/Videokarten #2

MSI Geforce FX 5200 TDLF 128MB AGP Grafik - / Videokarten # 2

Gainward NVidia GeForce FX PowerPack! Pro 660 TV-DVI FX -5200 128 MB TV-Out DVI

Gainward NVidia GeForce FX PowerPack! Pro 660 TV - DVI FX - 5200 128 MB TV - Out DVI

NVIDIA GeForce FX 5200 AGP 8x Grafikkarte 128MB

NVIDIA GeForce FX 5200 AGP 8x Grafikkarte 128MB

Hilfreichste Meinungen (73) von Nutzern bewertet

(Gut)
5 Sterne
34
4 Sterne
20
3 Sterne
6
2 Sterne
8
1 Stern
5

Zusammenfassung

Die überwiegende Mehrheit der Rezensenten auf Amazon ist mit den technischen Eigenschaften der Grafikkarte Nvidia GeForce FX 5200 zufrieden und gibt gute oder sehr gute Noten. Die meisten Käufer sehen die Produktqualitäten uneingeschränkt positiv und halten fünf Sterne für eine verdiente Bewertung. Anerkennende Urteile stützen sich auf die unproblematische Installation der Karte unter älteren Windows-Betriebssystemen. Als Pluspunkt gilt die Leistungsfähigkeit, die eine gute Bildqualität bei gängigen Rechneranwendungen ermöglicht. Nutzer beobachten einen geräuscharmen Lüfter und schätzen insbesondere das gute Preis-Leistungs-Verhältnis.

Kritische Stimmen erwähnen eine mangelnde Kompatibilität mit neueren Windows-Betriebssystemen – ein Zusammenspiel mit Windows 7 gilt als besonders problematisch. Minuspunkte gibt es von Nutzern, die eine geringe Performance bemängeln. Anlass zu Unzufriedenheit gibt darüber hinaus eine ungenügende Leistung des Lüfters. Kunden beschreiben ein Heißlaufen der Karte, die in der Folge irreparable Schäden erleidet.