Vittoria Fahrradreifen

(48)
Filtern nach

  • bis
    Los
  • Mountainbike (2)
  • Rennrad (16)
  • Trekking / City (14)
  • 27,5 Zoll (2)
  • 28 Zoll (7)
  • Drahtreifen (8)
  • Faltreifen (10)
  • Schlauchreifen (10)

Produktwissen und weitere Tests

Reifenwahl bike sport 4/2008 - Schuld hat meist die reduzierte Profilierung, die auf maximalen Vortrieb ausgelegt ist. Die Reifen verlangen, so man sie denn unter allen Bedingungen fahren will, nach einem erfahrenen Fahrer, der mit ihren Eigenheiten entsprechend gut zurechtkommt.

Reisen auf schlankem Fuß aktiv Radfahren 3/2013 (März) - Ein Platten. Gerade jetzt! Die Ursache? Ein scharfkantiger Stein hat sich durch die Lauffläche des Reifens und in den Schlauch gebohrt. Jetzt hilft nur noch flicken. Und das bei einem voll beladenen Rad Damit Ihnen kein Platten den Tag vermiesen kann, heißt es vor der Tour, den richtigen Reifen wählen. Der Reifen ist das wichtigste Bindeglied zwischen Fahrbahn und Rad und spielt daher nicht nur beim Reiserad, sondern z. B. auch in der Formel 1 eine entscheidende Rolle.

Dünne Haut RoadBIKE 9/2012 - Der Diamante Pro Radiale von Vittoria setzt als Faltreifen auf die innovative Konstruktionstechnik, die man von Auto- oder Motorradreifen kennt. Die Fäden laufen nämlich quer zur Laufrichtung. Was das für die Fahrt bedeutet, wurde von der Zeitschrift RoadBIKE unter die Lupe genommen. Eine abschließende Benotung erfolgte nicht.

Offen für Alles? RoadBIKE 7/2014 - Der Open Corsa SR bietet als Clincher typisches ‚Schlauchreifenverhalten‘. Ein Fahrradreifen wurde getestet. Eine Benotung erhielt dieser nicht.

Benachrichtigung Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Vittoria Fahrradreifen.