Pure Mini-Radios

(16)

  • bis
    Los
  • Internetradio (5)
  • DAB-Radio (13)
  • Uhrzeit (8)
  • Datumsanzeige (1)
  • Display (6)
  • Wecker (8)
  • Sleep-Timer (6)
  • Schlummertaste (2)
  • RDS-Tuner (4)
  • Fernbedienung (3)
  • WLAN (4)
  • USB (8)
  • AUX-Eingang (7)
  • Bluetooth (2)
  • Kopfhörer (5)
  • iPod-Dock (2)

Produktwissen und weitere Tests

Unendliches Hörvergnügen PC Magazin 7/2009 - Etwas aufwändiger ist die Eingabe direkt am Gerät. Hier muss man sich durch eine lange Zahlen- und Ziffernfolge quälen, bis man auf die richtige Auswahl trifft. Unmittelbar nach der Installation des Netzwerks kommt man bei allen Geräten in den Genuss eines üppigen Angebots an Radiostationen – mit einer Ausnahme: Logitech zwingt den Käufer zur Online-Registrierung. Nur nach erfolgreicher Aktivierung spielt die Squeezebox Boom munter drauf los.

Musikwelt per Knopfdruck MP3 flash 1/2009 - Die Bedienung ist sehr einfach, zumal sich die Sender in Favoritenlisten und – noch besser – Stationstasten speichern lassen. Da auch die gesendete Datenrate im Display erscheint, kann man z. B. nur Sender mit 128 Kilobit pro Sekunde speichern und somit eine Vorauswahl bezüglich der Klangqualität treffen. Gut für den Bedienungskomfort ist eine hohe Anzahl von Stationstasten. Diesbezüglich bieten Grundig und Terratec jeweils zehn, Alan acht und fast alle Anderen fünf bzw. sechs Tasten.

DAB/Internet-Radio Video-HomeVision 8/2009 - Testumfeld: Testkriterien waren Qualität, Praxis und Preis/Leistung.

newsletter Benachrichtigung Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Pure Mini-Radios. Abschicken