Logitech Wireless Guitar Controller Test

(Gaming-Zubehör)
Wireless Guitar USB Controller

Sehr gut (1,4) 9 Tests 02/2010
35 Meinungen (Gut)
Produktdaten:
  • Geeignet für: Xbox 360, PlayStation …
  • Beschreibung: Gitarren- … mehr Infos


360 Live
Heft 3/2010
2 Produkte im Test
8,5 von 10 Punkten

„Ein Fest für Musik-Spiel-Freunde - sofern sie einen gut gefüllten Geldbeutel ihr Eigen nennen.“

 
PS3M
Heft 3/2010
2 Produkte im Test
8,5 von 10 Punkten

„... Überhaupt ist die Klampfe sehr solide, fühlt sich beim Umlegen des mitgelieferten Halteriemens herrlich authentisch an. Die Frets haben deutlich präzisere Druckpunkte als ihre Plastikkollegen und sind, genau wie die Strumbar und andere Elemente, prima verarbeitet und angenehm leise. Mit den beiden mitgelieferten AA-Batterien können Nachwuchsmusiker rund 25 Stunden abrocken. Auch praktisch: Der Headset-Anschluss am unteren Gitarrenende. Ein Rundum-Sorglos-Paket für echte Heimrocker, für knapp 180 Euro jedoch nicht gerade ein Benefizkonzert.“

 
Xbox Games
Heft 2/2010
Einzeltest
„sehr gut“ (95%)

„Kauftipp“

„Die Luxusausführung eines Gitarren-Controllers. Nur vom Feinsten!“

 
PlayBlu
Heft 2/2010
Einzeltest
„sehr gut“ (95%)

„Kauftipp“

 
gamePRO
Heft 2/2010
3 Produkte im Test
„ausgezeichnet“

„Die perfekte Ausrüstung für Profispieler, allerdings auch entsprechend teuer.“

 
play3
Heft 2/2010
Einzeltest
„sehr gut“

„... Durch die massive Bauweise und das hohe Gewicht fühlt sie sich - abgesehen von wenigen Plastikteilen - ultrarealistisch an. ... Die Fret-Buttons lassen sich zwar sehr leicht und angenehm drücken, sind aber keineswegs so geräuschlos, wie von Logitech angepriesen. Dafür hört man die extrem leichtgängige Strum-Bar im Betrieb wirklich kaum. ...“

 
gamesTM
Heft 1/2010
3 Produkte im Test
ohne Endnote

„... Die Klampfe ist sehr solide, fühlt sich beim Umlegen der mitgelieferten Trageschlaufe herrlich authentisch an. Dir Frets haben präzise Druckpunkte und sind, genau wie der Strumbar, gut verarbeitet und angenehm leise. ...“

 
Games Aktuell
Heft 12/2009
6 Produkte im Test
„gut“ (5 von 6 Sternen)

„Absolut hochwertige und perfekt verarbeitete Gitarre, die allerdings nicht frei von Schwächen ist.“

 
CNET.de
8/2009
Einzeltest
„gut“ (6,5 von 10 Punkten)

„Der Logitech Wireless Guitar Controller sieht fantastisch aus und fühlt sich beinahe wie eine echte Gitarre an. Allerdings kann das Gerät aufgrund des hohen Preises und einiger Unzulänglichkeiten nicht ganz überzeugen.“

 
Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Logitech Wireless Guitar Controller

Wii - Wireless Guitar Controller

Plattform: Nintendo Wii


Logitech Wii - Wireless Guitar Controller

Plattform: Nintendo Wii


zu Logitech Wireless Guitar Controller

Wireless Presenter R400

(R400 USB CORDLESS TIMER Logitech R400 USB Cordless Ttimer)


Logitech TouchPad schnurlos schwarz

Artikel: D-2057851000Kategorie: Hardware-EingabegeräteHersteller: LogitechPart Nr.: 910-002444EAN: 509920602972


CarTFT.com Logitech Wireless Touchpad *neu*

Features - Große Touch-Oberfläche Das 12,5 cm große Touchpad bietet Ihnen die nötige Freiheit zum Zeigen, ,...


Logitech WTP - Funk-Touchpad - USB - schwarz

Zeigen, scrollen, streichen ganz natürlich Dank des großen Multitouch-Touchpads ist es einfacher denn je, ,...


Meinungen (35)

Einschätzung unserer Autoren

Wireless Guitar Controller

Schwarz, edel, teuer

Logitech Wireless Guitar ControllerLogitech hat erneut einen Gitarren-Kontroller der Extraklasse angekündigt. Mit glänzendem Schwarz überzogen, aus edlen Materialien, darunter Rosenholz, hergestellt, und mit 200 Dollar nicht gerade billig, verspricht sich Logitech für den Wireless Guitar Controller die Aufmerksamkeit und Resonanz betuchter Playstation-2- und Playstation-3-Spieler – denn nur für diese beiden Konsolen ist der Kontroller geeignet.

Logitech Wireless Guitar ControllerIm Aufbau sowie in der Verarbeitung entspricht das neue Modell im Wesentlichen dem seit Ende 2008 verkauften Wireless Guitar Controller Premiere Edition. Laut Logitech handelt es sich beim Nachfolger um ein Update des Vorgängers, wobei die – nicht näher spezifizierten – Veränderungen auf Wünsche und Anregungen von Spielern der Premiere Edition zurückgehen. Nach wie vor also glänzt der Edel-Kontroller mit einer nahe an „echte“ Gitarren heranreichenden Materialauswahl aus Echtholz und Metall sowie einer Geräuschdämmung, die das Klackern der Tasten mildert, damit die Musik im Vordergrund steht. Gleich geblieben ist auch der Funkkontakt mit der Spielekonsole, der eine Distanz von bis zu 10 Metern problemlos überwinden soll.

Der Erscheinungstermin des Logitech Wireless Guitar Controller ist in den USA noch auf Mai 2009 anberaumt. In Europa müssen Spieler noch einen Monat länger warten.