Hobelbänke

5
Top-Filter: Getestet von
  • Heimwerker Praxis Heimwer­ker Praxis

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

  • Ausgabe: 2/2015
    Erschienen: 02/2015
    Seiten: 1

    (Hobby-)Tischlers Traum

    Testbericht über 1 Hobelbank

    Jeder, der gerne mit Holz arbeitet, träumt von ihr: einer soliden Hobelbank. Schwer, damit sie beim Hobeln einen sicheren Stand hat. Mit dicker Platte, damit sie Hammerschlägen, etwa beim Stemmen, etwas entgegenzusetzen hat. Gerne mit vielen Spannmöglichkeiten. Und wenn man noch was unter ihr unterbringen kann – umso besser. Testumfeld: Es wurde eine Hobelbank

    zum Test

  • Ausgabe: 6/2005
    Erschienen: 10/2005

    Klein, aber fein

    Testbericht über 1 Hobelbank

    Eine Hobelmaschine muss nicht groß sein, um ordentliche Ergebnisse abzuliefern. Diese Kompaktausgabe hat alles, was zum Hobeln erforderlich ist. Testumfeld: Einzeltest

    zum Test

  • Ausgabe: 5/2002
    Erschienen: 08/2002

    Solide Grundlage

    Testbericht über 2 Hobelbänke

    Testumfeld: Je eine Hobelbank der Spitzen- und der Oberklasse, beide mit der Benotung 1,0.

    zum Test

Benachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Hobelbänke.

Hobelbänke

(Profi-)Hobelbänke sind für die Bearbeitung größerer Werkstücke gedacht, die mittels Vorder-/Hinterzange gleichmäßig eingespannt werden. Hochwertige Modelle verfügen dafür über Flachgewindespinnen sowie Stahlführungsstangen. Wer die Hobelbank auch für andere Arbeiten nutzen will, greift dagegen zum portablen, zusammenklappbaren Multifunktionstisch mit Spannelementen zur Fixierung des Werkstücks.