Analoge Unterwasserkameras

6
  • Analoge Kamera im Test: U-AXP von Ewa-Marine, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut
    • Gut (2,0)
    • 2 Tests
    6 Meinungen
    Produktdaten:
    • Kameratyp: Unterwasserkamera
    weitere Daten
  • Analoge Kamera im Test: Digital Ixus X1 von Canon, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • ohne Endnote
    • 1 Test
    6 Meinungen
    Produktdaten:
    • Kameratyp: Unterwasserkamera
    weitere Daten
  • Analoge Kamera im Test: Nikonos V; mit 35 mm-Objektiv von Nikon, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut
    • Sehr gut (1,0)
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Kameratyp: Unterwasserkamera
    weitere Daten
  • Sea&Sea Sunpak II EX; II E-Set m. Blitzgerät YS-60

    Analoge Kamera im Test: II EX; II E-Set m. Blitzgerät YS-60 von Sea&Sea Sunpak, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut
    • Sehr gut (1,0)
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Kameratyp: Unterwasserkamera
    weitere Daten
  • Sealux CF-90 ; inkl. SD-Sucher

    • Sehr gut (1,0)
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Kameratyp: Unterwasserkamera
    weitere Daten
  • Nikon Nikonos RS-Body

    Analoge Kamera im Test: Nikonos RS-Body von Nikon, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut
    • Sehr gut (1,0)
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Kameratyp: Unterwasserkamera
    weitere Daten

Tests

Alle anzeigen
Sortiert nach Popularität und Aktualität
  • Karussell der Königinnen

    Testbericht über 10 analoge Kompaktkameras

    Analoge Kompaktknipsen mit lichtstarkem Objektiv gibt es wie Sand am Meer. Doch welche kann man ruhigen Gewissens auf dem Flohmarkt oder bei eBay gebraucht kaufen? Hier dreht sich alles um gute Modelle, die auch nach dreißig, vierzig Jahren in der Regel noch schussbereit sind. Testumfeld: Getestet wurden zehn analoge Kompaktkameras, die Endnoten von „sehr gut“ bis

    zum Test

    • Computer Foto

    • Ausgabe: 7/2005
    • Erschienen: 06/2005
    • Mehr Details

    „Reisen mit der Digitalkamera“ - Unterwassergehäuse

    Testbericht über 4 analogen Kameras

    Wer die Kamera nicht nur am Strand vor Spritzwasser schützen oder ein paar Schnappschüsse beim Schnorcheln machen will, der tut gut daran, für seine Digitalkamera ein geeignetes Gehäuse auszusuchen. Zwar sind diese unterwassertauglichen Behältnisse schnell genauso teuer wie die Kamera selbst. Aber dann schützen sie die empfindliche Elektronik auch in größeren Tiefen

    zum Test

    • COLOR FOTO

    • Ausgabe: 1/2000
    • Erschienen: 01/2000
    • Mehr Details

    Sein und Design

    Testbericht über 28 analogen Kameras

    zum Test

Benachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Analoge Unterwasserkameras.

Ratgeber

Alle anzeigen
    • FineArtPrinter

    • Ausgabe: 3/2012
    • Erschienen: 06/2012
    • Seiten: 8
    • Mehr Details

    Das vorbildliche System des Eugène Atget

    Fotografie ist - zum Glück - mehr als ein technisches Verfahren. Sie ist auch dazu da, uns sehen und verstehen zu lassen. Zudem bietet sie eine Möglichkeit, sich selbst und die Weise, wie man die Welt sieht, zum Ausdruck zu bringen. Wenn dies gelingt, wird das technische Medium zu einem künstlerischen. Voraussetzung jeden künstlerischen Schaffens ist stets das

    ... zum Ratgeber

Analoge Unterwasserkameras

Analoge Unterwasserkameras für große Tiefen rentieren sich aufgrund ihres hohen Preises nur für Profis. Allerdings reagieren die Hersteller mittlerweile verstärkt mit vergleichsweise günstigen digitalen Unterwasserkameras sowie Wegwerfkameras auf die steigende Nachfrage im Freizeit- und Amateurbereich. Hier stellen auch herstellerspezifische Unterwassergehäuse für herkömmliche Kameramodelle eine komfortable Alternative dar.