Yamaha Raptor 700 (35 kW) im Test

(Quad)
Raptor 700 (35 kW) Produktbild
  • ohne Endnote
  • 1 Test
2 Meinungen
Produktdaten:
Leistung: 35 kW
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Yamaha Raptor 700 (35 kW)

    • Mopped

    • Ausgabe: 11/2005
    • Erschienen: 10/2005
    • 2 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „Plus: Kultivierter, druckvoller Motor; komfortabel und alltagstauglich; Rückwärtsgang
    Minus: Kein Fliegengewicht; kein Sonderangebot.“  Mehr Details

Kundenmeinungen (2) zu Yamaha Raptor 700 (35 kW)

2 Meinungen
(Sehr gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
2
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
  • YAMAHA 700R

    von gogo700
    (Sehr gut)
    • Geeignet für: alle, die einen sportlichen, dynamischen und leistungsfähigen Motorroller haben wollen, der lange hält, im Vergleich wenig verbraucht und eine Top-Qualität bietet
    • Ich bin: Gelände

    meiner Meinung nach gibt es nicht viel besseres am Markt - kostet zwar etwas aber Leistung und vorallem Zuverlässigkeit sind top

    Antworten

  • Antwort

    von snowpotter

    das ist das schärfste gerät was es je gab auf dem markt. überzeugt durch leistung , fahrspass pur und top desing.einfach süper!!!

    Antworten

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Yamaha Raptor 700 (35 kW)

Leistung 35 kW

Weiterführende Informationen zum Thema Yamaha Yamaha Raptor 700 (35 k W) können Sie direkt beim Hersteller unter yamaha-motor.eu finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Gasfinger

Mopped 11/2005 - Gestatten? Raptor, Yamaha Raptor, pardon, Raptor 700. Und dies ist mein Kollege Q, Verzeihung, YZF. Unterwegs in gemeiner Mission ihrer mopped-Majestät.Testumfeld:Im Test waren zwei Quads. Es wurden keine Endnoten vergeben. …weiterlesen