SpeedLink Competition Pro im Test

(Joystick)
  • Gut 1,6
  • 5 Tests
29 Meinungen
Produktdaten:
Typ: Joy­stick
Mehr Daten zum Produkt

Tests (5) zu SpeedLink Competition Pro

    • SFT-Magazin

    • Ausgabe: 4/2010
    • Erschienen: 03/2010

    „gut“ (1,8)

    „Plus: Robuste Verarbeitung; Einfache, treiberlose Installation.
    Minus: Laute Klick-Geräusche beim Spielen.“  Mehr Details

    • PC Magazin

    • Ausgabe: 3/2005
    • Erschienen: 02/2005

    „sehr gut“ (5 von 5 Punkten)

    „...erstklassige Wahl für Emulatoren, Retro- und Arcadespiele. ...“  Mehr Details

    • Computer - Das Magazin für die Praxis

    • Ausgabe: 3/2005
    • Erschienen: 02/2005

    „gut“ (4 von 5 Sternen)

    „... Wer einmal damit gespielt hat, konnte sich nur schwer mit anderen Sticks anfreunden. Jetzt ist der Klassiker endlich wieder erhältlich und weckt so manche Erinnerung.“  Mehr Details

    • Macwelt

    • Ausgabe: 3/2005
    • Erschienen: 01/2005

    „sehr gut“ (1,1)

    „Guter Joystick für Emulatoren und mehr.“  Mehr Details

    • GameStar

    • Ausgabe: 3/2005
    • Erschienen: 01/2005

    71 von 100 Punkten

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „Ein für Nostalgiker unverzichtbares Eingabegerät, vor allem für Emulator-Spieler. Für neuere Titel allerdings vollkommen ungeeignet.“  Mehr Details

zu SpeedLink Competition Pro

  • Speedlink TRAILBLAZER Racing Wheel for Xbox One/PS4/PS3/PC, Black

    Mit dem TRAILBLAZER Racing Wheel performst du auf unbefestigtem Off - Road - Gelände ebenso souverän wie auf den ,...

Kundenmeinungen (29) zu SpeedLink Competition Pro

29 Meinungen
(Befriedigend)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
11
4 Sterne
5
3 Sterne
5
2 Sterne
4
1 Stern
4
  • Variante mit 9-pin Anschluss GUT, Variante mit USB-Anschluss SCHLECHT

    von Miami Bass
    (Befriedigend)
    • Vorteile: einfache Benutzung, ergonomisch
    • Ich bin: Häufiger Spieler

    Bei diesem Stick muss man klar unterscheiden zwischen den beiden erhältlichen Varianten. Die USB-Variante des Joysticks ist in schnellen Actionspielen und vielen Retro-Spielen eigentlich nicht zu gebrauchen, da der Stick eine sehr schlechte Polling-Rate hat, was bedeutet dass der Stick schlicht und einfach viel zu träge reagiert und man in schnellen Actiongames chancenlos ist.
    Ganz anders sieht es allerdings mit der ebenfalls von Speedlink neu aufgelegten Retro-Varianten des Sticks aus, die einen 9-Pin Anschluss hat, wie man ihn vom C-64, Atari, Amiga oder Sega Mega-Drive kennt. Diese Variante ist vergleichbar mit der aus den 80ern und kann gut mithalten. Man benötigt dann nur noch einen guten Joystick-USB-Adapter (beispielsweise den von Retro-Donald) und kann damit dann diese Competition-Pro-Variante auch am PC betreiben, was ein RIesen-Vorteil gegenüber der USB-Version ist, denn hier ist keinerlei Verzögerung zu erkennen und man kann alles spielen, wie es sich gehört und wie man viele Retro-Games aus den 80ern oder 90ern kennt. Einziger Wehrmutstropfen, man hat leider kein Dauerfeuer bei dieser Variante, der sich hinten befindliche Schalter ist nur dazu da, die Funktion der kleinen Dreiecks-Buttons ein- oder auszuschalten. Das gibt einen Minuspunkt gegenüber den Competition Pro`s aus den 80ern. Allerdings bleibt dies auch der einzige Nachteil.

    Daher lautet mein Fazit ganz klar:

    USB-Variante - wäre gut, wenn sie besser verarbeitet und vor allem, wenn ein schnellerer USB-Chip verbaut worden wäre. Schleierhaft warum dies nicht gemacht wurde.

    Retro-Variante (9-Pin) - gut und kann, vom fehlenden Dauerfeuer mal abgesehen, mit den früheren Competition Pro`s mithalten

    Daher ganz klar die Empfehlung: Retro-Variante des Competition Pro kaufen und dazu einen guten "9-pin auf USB-Adapter" mit schneller Polling-Rate !!!

    Meine Bewertung gebe ich mit mittelmässig, aufgrund der beiden sich sehr in Qualität unterscheidenden Varianten

    Antworten

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu SpeedLink Competition Pro

Eingabegerät
Gerätetyp Joystick
Tastenanzahl 4
Unterstützte Gamingplattformen PC
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: SL-6603-GOLD, SL-6603-TWT
Technische Daten in Zusammenarbeit mit ICEcat.biz

Weiterführende Informationen zum Thema Speed-Link Competition Pro können Sie direkt beim Hersteller unter speedlink.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen