TA-VA777ES Produktbild
Sehr gut (1,1)
1 Test
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...

Sony TA-VA777ES im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: November 2000
    • Details zum Test

    1,1; „Spitzenklasse“

Testalarm zu Sony TA-VA777ES

Passende Bestenlisten: Verstärker

Datenblatt zu Sony TA-VA777ES

Surroundverstärker vorhanden

Weiterführende Informationen zum Thema Sony TAVA777ES können Sie direkt beim Hersteller unter sony.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Das Ende der Gewalt?

stereoplay - Ein Phono-Board kann so nicht parallel betrieben werden. Beachtenswert bleibt, dass neben der Möglichkeit des symmetrischen Betriebs der Amp entweder als reine Vor- oder Endstufe in jedes A/V-System integrierbar ist. Beim Anschluss an Pre-Out schaltet der 100A die interne Verstärkerstufe glücklicherweise nicht stumm, sodass über einen zweiten Evo sogar pegelgenaues Bi-Amping möglich wird. Zusätzlich kann bei Bedarf zwischen zwei Boxenpaaren (A+B) umgeschaltet werden. …weiterlesen

Heiße Riesen

AUDIO - Im Vincent arbeiten sie nicht auf sich allein gestellt, sondern mit Halbleiter-Unterstützung im Ausgang. So soll der SA-31 MK die hohe Linearität und das subjektiv angenehme Klirrverhalten seiner Röhren auch gegenüber etwas schwerer zu treibenden Endstufen und/oder langen Kabelstrecken durchsetzen. In der Vincent-Endstufe gibt es ein Wiedersehen mit den russischen Miniröhren, die hier, wiederum im Differenz-Gegentakt, eine sehr leicht aussteuerbare Eingangsstufe bilden. …weiterlesen