• Gut 2,0
  • 5 Tests
1 Meinung

Samsung LE-40R81B im Test der Fachmagazine

  • „durchschnittlich“ (56%)

    Platz 21 von 30

    „Bild (40%): ‚durchschnittlich‘;
    Ton (20%): ‚durchschnittlich‘;
    Vielseitigkeit (10%): ‚durchschnittlich‘;
    Teletext (5%): ‚sehr gut‘;
    Handhabung (20%): ‚gut‘;
    Energieverbrauch (5%): ‚gut‘.“

  • „sehr gut“ (75 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „hervorragend“, „Testsieger“

    Platz 1 von 5

    „Plus: sehr überzeugendes Bild; saubere Bewegungsdarstellung; tiefes Schwarz.
    Minus: keine 1080p/24-Unterstützung; Probleme mit Format-Automatik.“

  • „gut“ (74%)

    Preis/Leistung: „gut“

    Platz 4 von 4

    „Plus: kontrastreiches und durchzeichnetes Bild über HDMI; gelungene HDMI-CEC-Integration.
    Minus: dürftige Qualität des TV-Tuners; keine negative 24p-Darstellung.“

  • „gut“ (2,0)

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    Platz 4 von 12

    „Eleganter Fernseher mit gerade noch guter Qualität bei der PAL-Wiedergabe.“

    • Erschienen: Juli 2007
    • Details zum Test

    „sehr empfehlenswert“ (4 von 5 Sternen)

    Preis/Leistung: 4 von 5 Sternen

    „Attraktiv gestaltetes LCD TV-Gerät mit hervorragendem Bild und gelungenem Bedienkonzept.“

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • SAMSUNG GU 75TU 7199 UXZG, LED TV, Carbonsilber

    Energieeffizienzklasse A + , Der LED - Smart - TV SAMSUNG GU 75TU 7199 UXZG begeistert auf der ganzen Linie – überzeugen ,...

Kundenmeinung (1) zu Samsung LE-40R81B

3,0 Sterne

1 Meinung in 1 Quelle

5 Sterne
0 (0%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
1 (100%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

3,0 Sterne

1 Meinung bei Testberichte.de lesen

  • LE40R81W

    von Benutzer

    Bildqualität ist sehr gut, bis auf eine Ausnahme; im Abbildungsverhältnis wirken alle Personen bei -live- Aufnahmen dick.

    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Samsung LE-40R81B

Pay-TV fehlt
Empfang
DVB-T2-HD fehlt

Weiterführende Informationen zum Thema Samsung LE-40R81 B können Sie direkt beim Hersteller unter samsung.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

„I Am Flatscreen“ - 37-Zoll LCD-TVs

audiovision 5-6/2008 - Auch wenn die Lage nicht so apokalyptisch ist wie im Will-Smith-Film ‚I Am Legend‘, eins steht fest: An einem Flachbild-TV kommt man im Jahr der Fußball-EM nicht vorbei. Wir testen zehn aktuelle Full-HD-Modelle von 37 bis 52 Zoll.Testumfeld:Im Test waren vier 37-Zoll Flachbild-TVs mit Bewertungen von 71 bis 78 von jeweils 100 Punkten. Testkriterien waren unter anderem maximale/mittlere Helligkeit, Kontrastumfang, Farbneutralität und Bildqualität. …weiterlesen

Pole-Position

video 5/2008 - Im Serien-Einzeltest wollen sich die neuen Full-HD-Flatscreens in den Klassen von 32 bis 58 Zoll qualifizieren. Da ist für jeden was dabei.Testumfeld:Im Test waren fünf Flachbildfernseher mit Bilddiagonalen zwischen 32 und 58 Zoll. Sie bekamen Bewertungen von 74 bis 79 von jeweils 100 Punkten. Getestet wurden unter anderem die Kriterien Bildtest, Tontest und Messlabor. …weiterlesen

HDTV gestern, heute, morgen

audiovision 11/2007 - Hochauflösendes TV ist auf dem Vormarsch. Auf den nächsten sechs Seiten informieren wir Sie über das europäische Angebot und sagen Ihnen, wie man sich die Kanäle ins Wohnzimmer holt.Audiovision informiert in Ausgabe 11/2007 über das deutsche HDTV-Fernsehangebote und gibt Ratschläge zur Einrichtung einer TV-Anlage mit HD-Empfang. …weiterlesen

Scharfe Bilder bei LCD-TVs

audiovision 12/2007 - LCD-Fernseher haben Probleme, wenn sich Bilder schnell bewegen. 100 Hertz soll helfen, aber es gibt auch andere Verfahren.Audiovision erläutert in Ausgabe 12/2007 wie ein scharfes Bild bei LCD-Fernsehern technisch realisiert werden kann. …weiterlesen

Profi-Monitore im Heimkino

audiovision 11/2007 - Fernsehgeräte haben zu viel an Bord, vom Tuner bis zu den Lautsprechern. Daher sollten Profi-Schirme eigentlich perfekt sein. Sind sie auch, manchmal.Audiovision wirft in Ausgabe 11/2007 einen kritischen Blick auf die Qualität teurer Heimkino-Monitore. …weiterlesen

Flachmänner

Audio Video Foto Bild 1/2008 - Viele Hersteller von Fernsehern werben neuerdings mit dem Begriff ‚Full-HD‘ und versprechen damit ganz besonders scharfe Bilder. Im Test treten zwei Full-HD-Geräte gegen vier Konkurrenten ohne diesen Aufkleber an.Testumfeld:Getestet wurden sechs Flachfernseher 16:9 mit den Bewertungen 2 x „gut“ und 4 x „befriedigend“. Die Testkriterien waren unter anderem Bildqualität (Bildqualität bei TV-Empfang, Maximaler seitlicher Betrachtungswinkel ...), Tonqualität (Klang der eingebauten Lautsprecher, Sprachverständlichkeit, Max. Lautstärke ...), Bedienung/Ausstattung (Anzahl der Anschlüsse, Bildschirmmenüs, Umschaltgeschwindigkeit ...) und Umwelt/Gesundheit (Stromkosten, Betriebsgeräusch ...). …weiterlesen

Fracksausen

HomeElectronics 11/2007 - Schwarzer Frack und weißer Bauch - das ist das Markenzeichen der Pinguine. Damit eignen sich die watschelnden Vögel ideal als Testbilder für Fernseher.Testumfeld:Getestet wurden vier LCD- und Plasmafernseher. Alle vier Geräte wurden mit „sehr gut“ bewertet. Testkriterien waren Bildtest, Tontest, Messlabor, Bedienung und Ausstattung. …weiterlesen

Fabrikfrisch

HomeVision 9/2007 - Haben Hersteller mit eigener Panelanfertigung im Rücken die moderneren Fernseher am Markt? HomeVision hat sich vorab vier brandneue IFA-Modelle ins Haus geholt und untersucht, ob diese den zukünftigen Trends des kommenden Halbjahres standhalten.Testumfeld:Im Test waren vier Fernseher, davon zwei LCD-TVs und zwei Plasma-TVs. Sie erhielten Wertungen von 74 bis 82 Prozent. Kriterien waren unter anderem Bildqualität, Klangqualität sowie Ausstattung. …weiterlesen

Samsung LE-40R81B LCD-TV

asbyon.com 7/2007 - Getestet wurden unter anderem die Kriterien Handhabung, Ausstattung, Bild, Ton und Verarbeitung. …weiterlesen