Samson C-Control 3 Tests

(Monitoring)
C-Control Produktbild

Ø Gut (2,0)

Tests (3)

Ø Teilnote 2,0

Keine Meinungen

Produktdaten:
Typ: Moni­tor­con­trol­ler
Monitor-Technik: Pas­siv
Mehr Daten zum Produkt

Samson C-Control im Test der Fachmagazine

    • Music & PC

    • Erschienen: 08/2008
    • 5 Produkte im Test
    • Seiten: 10

    ohne Endnote

    Preis/Leistung: 4 von 5 Punkten

    „... erfüllt der C-Control die Erwartungen in seiner Preisklasse absolut zufriedenstellend. Angesichts der relativ üppigen Ausstattung ist dieser Controller eine klare Empfehlung für Einsteiger und knappe Budgets; das Preis-Leistungs-Verhältnis ist sehr gut.“  Mehr Details

    • Beat

    • Ausgabe: 5/2008
    • Erschienen: 04/2008

    4,5 von 6 Punkten

    „Empfehlung der Redaktion“

    „Wer im Heimstudio gleichzeitig mehrere Signalquellen ... Abhören verwalten muss, hat diese künftig mit dem C-Control sicher im Griff. ...“  Mehr Details

    • Beat

    • Ausgabe: 1/2008
    • Erschienen: 11/2007
    • Seiten: 2

    5,5 von 6 Punkten

    „Die C-Control ist eine preiswerte Abhörmatrix, deren Funktionen und flexible Routing-Möglichkeiten sich durchaus mit denen weit teurerer Mischpulte messen können. ...“  Mehr Details

Datenblatt zu Samson C-Control

Typ Monitorcontroller
Monitor-Technik Passiv
Bauweise Geschlossen
Weitere Produktinformationen: Abhörmatrix und Kopfhörerverstärker

Weiterführende Informationen zum Thema Samson C-Kontrol können Sie direkt beim Hersteller unter samsontech.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Alles unter Kontrolle

Music & PC 5/2008 - Allerdings sind die Potis nicht mit der Frontplatte verschraubt und der Hauptlautstärkeregler arbeitet für meinen Geschmack einen Tick zu leichtgängig. So können wir dieses höchst attraktive Produkt nur umsichtigen Naturen empfehlen, welche den Pegelstellern mit dem gebührenden Respekt und geschickten Samtpfötchen begegnen. 3. Samson C-Control Samsons Bezeichnung „C-Class“ suggeriert nur ignoranten Neulingen „drittklassige Ware“. …weiterlesen

Samson C-Control

Beat 1/2008 - Neben einem hochwertigen Nah- oder Mittelfeld-Monitor nutzen auch kleinere Studios dafür oft noch einen typischen Hi-Fi-Lautsprecher – und nicht selten kommt auch Omas altes Transistor- oder Röhrenradio zu neuen Ehren. Samsons C-Control ist eine kompakte Abhörmatrix, mit der sich bis zu vier verschiedene Eingangsquellen auf drei unterschiedliche Lautsprecherausgänge routen lassen. …weiterlesen

Samson C-Control

Beat 5/2008 - Mit fallenden Preisen für aktive Nahfeldlautsprecher geht auch im Heimstudio der Trend zum Zweit- oder gar Drittmonitor. …weiterlesen