Royal Professional Produktbild
  • ohne Endnote
  • 0 Tests
97 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Kundenmeinungen (97) zu Saeco Royal Professional

4,4 Sterne

97 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
71 (73%)
4 Sterne
8 (8%)
3 Sterne
6 (6%)
2 Sterne
6 (6%)
1 Stern
7 (7%)

Zusammenfassung

4 Sterne vergeben die zahlreichen Rezensenten auf Amazon für den Kaffeevollautomaten. Besonders häufig werden die Qualität und die Langlebigkeit des Geräts betont. Vereinzelt ist die Maschine 10 Jahre im täglichen Einsatz. Positiv werden die Handhabung und leichte Pflege der Maschine gesehen. Besonders die einfache Reinigung der Brühgruppe hat es den Kunden im Vergleich zu anderen Maschinen angetan. Die ebenfalls gelobte Qualität des gebrühten Kaffees ist indes Geschmacksfrage.

Kritisch beurteilt wird die Lautstärke. Was die einen Kunden als “typisch” für den Hersteller ansehen, betrachten andere als eher störend. Auch der verwendete Kunststoff für das Gerät führt teilweise zu negativen Bewertungen, da dieser die Farbe verlieren könnte. Positiv wird dagegen wiederum der große Wassertank betrachtet, der den Eindruck eines wartungsarmen Produkts unterstreicht.

4,4 Sterne

94 Meinungen bei Amazon.de lesen

2,8 Sterne

3 Meinungen bei Testberichte.de lesen

  • Royal Professional Problem

    von Vorstand47
    • Vorteile: Brühgruppe herausnehmbar, An-/Ausschalter beleuchtet, ausgezeichnetes Design
    • Nachteile: Abtropfbehälter ohne Wasserstandsanzeige
    • Geeignet für: Büro, Familien

    Guten Tag,
    habe folgende Frage:"Warum läuft der Kaffee statt in die Tasse in die _Auffangschale des Satzbehälters? Haben Sieb gereinigt und alle anderen zu reinigenden Teile.

    Antworten
  • Robuster, einfacher Vollautomat ohne Schnickschnack

    von toMYmind
    • Vorteile: einfache Bedienung, große Verbrauchsbehälter
    • Nachteile: kaum Einstellmöglichkeiten, lautes Betriebsgeräusch, Entkalkungsprozess dauert lange

    Wir haben seit ca. 3 Wochen die Saeco Office Type SUP 015V. Bisher sind wir zufrieden mit dem Gerät, welches im Büro genutzt wird.
    Zum Service kann ich bisher noch keine Aussage machen. Eine E-Mail wurde nach ca. 1 Woche beantwortet, was sich noch im Rahmen bewegt.

    Kurz skizziert:

    Die Vorteile:
    - einfache Handhabung/ Bedienung
    - großer Wasserbehälter (6l)
    - großer Kaffeebohnenbehälter (750gr)
    - großer Kaffeesatzbehälter (ca. 30 Port.)
    - Kaffee, Espresso ist in der Wassermenge und Temperatur einstellbar
    - viele Einstellungen über die Menüführung möglich

    Die Nachteile:
    sehr langer Entkalkungsprozess (45 Min.)
    Konstruktion Kaffeesatzbehälter:
    Dieser ist etwas ungünstig konstruiert, da
    der Kaffeesatz genau an der niedrigsten Stelle reinfällt und sich somit nicht richtig in dem eigentlich ausreichend großen Absatzbehälter verteilt. Das hat zur Folge, dass Kaffeereste an der niedrigen Einfallstelle herausfallen und sich unter der Maschine diese Reste in nicht unerheblicher Menge ansammeln.

    Fazit:
    Fürs Büro durchaus geeignet, wenn man keinen Cappuccino oder Milchkaffee machen möchte.
    Hinsichtlich der Länge des Entkalkungsprozesses besteht durchaus Verbesserungspotential,
    zudem in einer „Aktualisierung der Bedienungsanleitung“, die dem Gerät beilag der Hinweis geschrieben ist, dass man „…nach jeder Entkalkung, zusätzlich das automatische Entkalkungsprogramm, ohne Verwendung von Entkalker, erneut anwählen und durchführen…“ soll. Das würde dann den Prozess auf 1,5h ausweiten.
    Darüber hinaus macht die Maschine genau das was sie soll: nämlich frisch gebrühten Kaffee, mit dem wir
    zufrieden sind.

    Antworten
  • Mangelhafter Service und Kundendienst

    von Detlev Röth
    • Nachteile: häufig defekt

    Die Maschine ist gut wenn sie funktioniert. Bei unserer Saeco Royal Professionell haben wir eine Funktionsstörung in der Mengenregulierung. Innerhalb einer Woche ändert sich die Füllmenge von einer halb vollen bis zur überlaufenden Tasse. Das Gerät hatte die Fehler von Anfang an und war in der Garantiezeit schon 4 mal insgesamt über 20 Wochen in Reparatur. Reparaturerfolg gleich Null. Selbst ein Brief per Einschreiben an die Geschäftsleitung Saeco in Eigeltingen war ohne Erfolg.
    Der Service- und Kundendienst ist absolut miserabel und mangelhaft.
    Die Reparaturzeiten können wir mit den Serviceberichten belegen, falls jemand interesse dafür hat.

    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Weiterführende Informationen zum Thema Saeco Royal Professional können Sie direkt beim Hersteller unter philips.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Siemens Surpresso S20DeLonghi ESAM 6600 PrimaDonnaJura Impressa C5Jura Impressa F 90Jura Impressa J 5Jura Impressa Z 5 aluSaeco Incanto ClassicSaeco Incanto de LuxeSaeco Primea Cappuccino RingSaeco Primea Cappuccino Touch Plus