• Ausreichend 3,6
  • 1 Test
  • 0 Meinungen
Ausreichend (3,6)
1 Test
ohne Note
Meinung verfassen
Typ: Stand­laut­spre­cher
Mehr Daten zum Produkt

Reference S 200 im Test der Fachmagazine

  • „befriedigend“ (Mittelklasse; 39 Punkte)

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    Platz 1 von 5

    „Topfig verfärbt, unpräzise, nervt nicht ganz so wie die anderen.“

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Reference S 200

Typ Standlautsprecher

Weitere Tests & Produktwissen

3-2-1 meins

AUDIO 12/2006 - Die erträglichste Vorstellung lieferte noch die Reference S 200: Sie tönte eher diffus und topfig, nervte aber zumindest nicht so unmittelbar wie ihre Kolleginnen. Ab und zu ließ sie auch mal einen Basston in den Raum ab. Die beiden größten und teuersten Boxen im Test waren in puncto Ausgewogenheit ein Rückschritt: Die Dragon Audio und die Pure Acoustics wirkten vor allem in Oberbass und Grundton unterbelichtet. …weiterlesen

Für Erwachsene

Klang + Ton 6/2006 - Vor gut einem Jahr starb Heinz Schmitt, intimer Kenner der Lautsprecherszene rund um den Globus und langjähriger KLANG+TON-Chefredakteur. Mit diesem zweifellos extremen Lautsprecher wollen wir einen Großen des Genres ehren und außerdem das letzte Projekt realisieren, dessen Ursprünge Heinz mit konzipiert hat.Bei diesem Projekt von Klang + Ton geht es um die die ‚Heinz Schmitt-Gedächnisbox‘. Das Fachmagazin möchte mit diesem extremen Lautsprecher ihren langjährigen Chefredakteur ehren und sein letztes Projekt realisieren. …weiterlesen

Härtetest

stereoplay 11/2006 - Lautsprecher-Membranen aus ultraharter Keramik gelten als besonders klangsensibel. Was dahinter steckt, untersucht unser Test am Beispiel von drei Weltklasse-Schallwandlern.Testumfeld:Im Test waren drei Lautsprecher mit den Bewertungen 3 x „sehr gut“. Getestet wurden unter anderem Kriterien wie Klang, Praxis und Wertigkeit. …weiterlesen

Horn-Konzert

AUDIO 11/2006 - Neutrale und handliche Hornlautsprecher gibt es nicht? Gibt es doch - Avantgarde Acoustic und JBL räumen mit alten Vorurteilen auf.Testumfeld:Im Test waren zwei Lautsprecher mit den Bewertungen „überragend“. Unter anderem wurden Kriterien wie Neutralität, Präzision, Luftigkeit und Lebendigkeit getestet. …weiterlesen

California Dreaming

AUDIO 11/2005 - Von Revel-Lautsprechern konnten viele bisher nur träumen. Jetzt kommt die Edel-Schmiede mit einem erschwinglichen Surround-Set.Testumfeld:Im Test waren zwei Lautsprecher mit den Bewertungen 2 x „sehr gut“. …weiterlesen

Brillant und hochauflösend

HomeElectronics 9/2006 - Die Kombination von NAD-Elektronik mit Lautsprechern des dänischen Herstellers Dali bietet verblüffende Feinzeichnung und ausgeprägte Obertonbrillanz. Dabei zeigt sich erneut: Der Lautsprecher bestimmt zum großen Teil das Klangbild einer Anlage.Testumfeld:Im Test waren drei HiFi-Komponenten, ein Verstärker, ein CD-Player und ein Lautsprecher. Es wurden die Bewertungen 3 x „sehr gut“ vergeben. Testkriterien waren Klang, Verarbeitung und Handling. …weiterlesen

Einmalige Begegnung

stereoplay 1/2005 - High-End-Schmiede trifft Weltkonzern: Hornspezialist Martion treibt traditionsreiche Bauformen auf die Spitze, die Pioneer-Tochter TAD will mit einem hypermodernen Punktstrahler den Markt erobert. Beide zeigen auf ihre Art, was klanglich derzeit machbar ist.Testumfeld:Im Test waren zwei Superlautsprecher mit der Benotung 2 x „sehr gut“. …weiterlesen

Extra Breit

AUDIO 9/2006 - Breitbänder mit Bassunterstützung - der neue High-End-Trend? AUDIO prüft, ob Fullrange besser klingt als Mehrweg.Testumfeld:Im Test waren drei Lautsprecher mit Bewertungen von 84 bis 90 Punkten. Bewertet wurde unter anderem Neutralität, Präzision und Bassfundament. …weiterlesen