Ratiopharm Allo. comp.-ratiopharm Tabletten 1 Test

ohne Endnote

1  Test

0  Meinungen

ohne Note
1 Test
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Anwen­dungs­ge­biet Gicht
  • Mehr Daten zum Produkt

Ratiopharm Allo. comp.-ratiopharm Tabletten im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    18 Produkte im Test

    „Wenig geeignet bei Gicht. Beide Wirkstoffe gemeinsam anzuwenden, ist selten notwendig. Die Einzelsubstanzen sind vorzuziehen.“

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Ratiopharm Allo. comp.-ratiopharm Tabletten

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Glucosamin ratiopharm 1500 mg Beutel Pulver zur Herstellung einer Lösung zum

Datenblatt zu Ratiopharm Allo. comp.-ratiopharm Tabletten

Anwendungsgebiet Gicht
Weitere Produktinformationen: Das Medikament ist rezeptpflichtig.
Zusammensetzung pro 1 ml/1 g oder wie angegeben bzw. pro abgeteilte Einheit: Allopurinol 100 mg + Benzbromaron 20 m

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Mit diesem Kombinationsmittel soll auf zwei Wegen gegen die Gicht vorgegangen werden: AIlopurinol hemmt die Produktion von Harnsäure, Benzbromaron beschleunigt ihre Ausscheidung. Dieses Kombinationsmittel wird als „wenig geeignet" bewertet, denn beide Substanzen gemeinsam anzuwenden ist nur selten notwendig. Sollte das doch einmal der Fall sein, ist es besser, die Arzneistoffe einzeln anzuwenden.
Mit diesem Kombinationsmittel dürfen Sie nicht behandelt werden, wenn Ihre Blutbildung oder die Nierenfunktion gestört ist oder Sie schon einmal Nierensteine hatten. Auch bei einem akuten Gichtanfall darf das Mittel nicht angewendet werden.
Über die Risiken einer Anwendung bei Kindern gibt es keine Erkenntnisse. Das Mittel darf bei Kindern unter 14 Jahren nicht angewendet werden.

Weitere Produkte und Tests

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf