Prodipe Pro5 2 Tests

(Nahfeldmonitor)
Pro5 Produktbild

Ø Gut (1,8)

Tests (2)

Ø Teilnote 1,8

Keine Meinungen

Produktdaten:
Typ: Nah­feld­mo­ni­tor
Monitor-Technik: Aktiv
Mehr Daten zum Produkt
Nachfolgeprodukt

Prodipe Pro5 im Test der Fachmagazine

    • VIDEOAKTIV

    • Ausgabe: 3/2011
    • Erschienen: 03/2011
    • Produkt: Platz 2 von 6
    • Seiten: 6

    „gut“ (67 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Kauftipp“

    „Das Mauerblümchen aus Frankreich blüht als Überraschungsstar auf - so viel Klang für so wenig Geld gab es bisher nicht. Anschlüsse für alle Schnittplatz-Eventualitäten gibt's dazu.“  Mehr Details

    • Beat

    • Ausgabe: 4/2008
    • Erschienen: 03/2008
    • Produkt: Platz 1 von 9

    5,5 von 6 Punkten

    „Preis-Tipp der Redaktion“

    „... Die Box begeistert mit einem vollen, warmen, satten, jedoch in keinster Weise aufdringlichen Bass, ergänzt von klaren, dank Soft-Dome-Tweeter jedoch recht seidigen und angenehmen Höhen. Die größte Überraschung aber bescherte der Mittenbereich ...“  Mehr Details

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Prodipe Pro5

Typ Nahfeldmonitor
Monitor-Technik Aktiv
Abmessungen 291 x 196 x 228 mm
Leistung (RMS) 75 W
Gewicht 7 kg
Frequenzbereich 50 Hz - 22 kHz

Weitere Tests & Produktwissen

Neue Töne

VIDEOAKTIV 3/2011 - Das kommt der Dynamik und Impulstreue zugute. Diana Krall singt via PM 0.5 Mk II aber hohl und unnatürlich kehlig. Wesentlich ausgeglichener stellt sich der Kandidat der französischen Marke Prodipe vor, der bisher in VIDEOAKTIV-Test noch nicht vertreten war. Die Höhen erschallen brillant, aber nicht giftig, der Bass tönt füllig. So erklingen die Klassiktitel aus dem Testrepertoire mit samtenen Streichern, und Diana Krall haucht in „The look of love” überzeugend aus den Boxen. …weiterlesen