Optio W10 Produktbild
  • Gut 2,2
  • 12 Tests
5 Meinungen

Pentax Optio W10 im Test der Fachmagazine

  • 54 Punkte

    Platz 5 von 10

    „Macht gute Bilder, trotzt Sand und Regen und kann sogar tauchen- der ideale Begleiter auch für deftige Motorrad-Abenteuer. Geringes Bildrauschen.“

  • 53,5 Punkte

    „Kauftipp (Tauchfähig)“

    Platz 8 von 24

    „Voll urlaubstauglich ist die tauchfähige und so auch vor Sand geschützte Pentax W10. ... Für die Auflösung gilt Ähnliches wie für die der Pentax T10 ...“

  • „gut“

    „Kauftipp“

    5 Produkte im Test

    „Bildqualität (ISO 100): 4 von 5 Punkten;
    Bildqualität (ISO 400): 2 von 5 Punkten;
    Performance: 3 von 5 Punkten.“

  • „gut“ (78 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    Platz 3 von 8

    „Wer eine Kamera für sportliche Aktivitäten sucht, ist mit der W10 von Pentax gut bedient. Sie ist robust und gegen Staub und Wasserspritzer gut geschützt.“

  • „gut“ (1,6)

    Platz 2 von 3

    „Plus: Bildqualität.
    Minus: Kein optischer Sucher.“

  • ohne Endnote

    5 Produkte im Test

    „... Mit ihr knipst man auch noch im fiesesten Landregen eindrucksvolle Bilder, während andere ihre empfindlichen Kameras schon längst tief im Rucksack vergraben haben. ...“

    • Erschienen: Juni 2006
    • Details zum Test

    Note:2

    Preis/Leistung: 2,2

    „Die Kamera macht gute Bilder und ist als besonderes Schmankerl wasserdicht. Darum ist auch die Ausstattung etwas spärlich. Wer aber Wasser, Sand und anderen Naturgewalten widerstehen muss, der kann damit leben.“

  • ohne Endnote

    14 Produkte im Test

    „Der unempfindlichen Kamera können Nässe und Sand nichts anhaben. Sie ist bis zu einer Tiefe von 1,50 Meter wasserdicht und trotzdem bestens ausgestattet.“

    • Erschienen: Mai 2006
    • Details zum Test

    71,79%

    „Mit der Pentax Optio W10 hat der Freizeitfotograf eine robuste Begleiterin, die schnell schussbereit ist, viele Motivprogramme und eine gute Bildqualität bietet. ...“

    • Erschienen: Oktober 2006
    • Details zum Test

    „empfohlen“ (74%)

    „... Die Pentax Optio W10 ist eine Kamera für die breite Öffentlichkeit, aber sie dürfte auch für den Wassersportliebhaber überaus geeignet sein. ...“

  • 54 Punkte

    „Kauftipp“

    Platz 9 von 26

    „... Die Auflösung ist durchschnittlich und fällt auch in den Ecken nicht so stark ab. Der ISO 100-Rauschabstand von 35,7 ist gut, der ISO-400-Wert mit 19,4 besser als bei velen Konkurrenten. Kauftipp tauchfähig. “

  • 54 Punkte

    „Kauftipp“

    Platz 4 von 20

    „290 Euro für eine wasserfeste Kamera, die sogar kurze Tauchgänge mitmacht sind ein fairer Preis. Da auch die Bildqualität stimmt, erhält die Pentax W10 den Kauftipp: wasserfest.“


    Info: Dieses Produkt wurde von COLOR FOTO in Ausgabe 7/2006 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

zu Pentax Optio W 10

  • Pentax Optio W10 Digitalkamera (6 Megapixel, 3fach opt. Zoom)

Kundenmeinungen (5) zu Pentax Optio W10

3,6 Sterne

5 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
0 (0%)
4 Sterne
1 (20%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

3,5 Sterne

4 Meinungen bei Amazon.de lesen

3,8 Sterne

1 Meinung bei Testberichte.de lesen

  • Günstige "Taucherkamera"

    von Benutzer

    Die Pentax Optio W10 ist eine sehr kompakte Digitalkamera mit 6 Megapixel und einem wasserdichten Gehäuse.

    Die Verzögerung vom Einschalten bis zu dem Zeitpunkt, ab wann man das erste Foto machen kann beträgt eine halbe Sekunde und ist in der Praxis quasi nicht zu merken. Auch die Auslöseverzögerung ist kaum zu merken und so schnell, wie man es für Schnappschüsse braucht.
    Die W10 hat auch einen internen Speicher, in den allerdings nur 6 Bilder reinpassen - ein Witz. Nun gut, andere Hersteller haben keinen internen Speicher und eine Speicherkarte kauft man ja sowieso mit einer Kamera.
    Das Objektiv hat einen 3-fach Zoom, was OK, wenn man überlegt das es nicht herausfährt. Was nicht OK ist, das ist das ess bei 38mm beginnt. Das kann man noch nichtmal mehr als Weitwinkel bezeichnen. Absoluter Negativrekord. Damit kann man Innenaufnahmen direkt mal vergessen. Aber das Objektiv hat auch gutes zu bieten: der Makrobereich beginnt bei 1cm Abstand. Damit lässt sich kleines wirklich sehr groß abbilden. Ein echter Vorteil.

    Die optische Qualität der Bilddateien ist gut und bietet keinen Grund zur Beanstandung. Bei ISO800 ist logischerweise das Rauschen recht hoch, das ist aber bei anderen Kameras genauso.
    Positiv finde ich die Videofunktion: 640x480 Bildpunkte und 30 Bildern in der Sekunde - so wünscht man sich das!
    Insgesamt kann man sagen, dass die Optio W10 eine gute Schnappschusskamera auch und gerade für den Strandurlaub ist. Der Preis liegt knapp über 200EUR und ist absolut angemessen.

    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Weiterführende Informationen zum Thema Pentax Optio W 10 können Sie direkt beim Hersteller unter ricoh-imaging.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Pentax Optio W10

DigitalPHOTO 6/2006 - Zum Fotografieren stehen Verschlusszeiten zwischen 4 und 1/2000 Sekunde zur Verfügung. Wenn das Licht knapp wird, kann der integrierte Blitz hinzugeschaltet werden. Die Bildqualität der Pentax Optio W10 ist gut. Neben sehr guten Messwerten in der Farbwiedergabe und dem Dynamikumfang sticht besonders der Vignettierungswert positiv hervor. Der Weißabgleich ist in Ordnung, das Signal/ Rausch-Verhältnis ist für diese Kameraklasse gut und visuell weit weniger auffällig als im Labor. …weiterlesen

Catwalk

COLOR FOTO 6/2006 - Im Vergleich zur ebenfalls empfohlenen Panasonic TZ1 mit 10fach-Zoom löst die Sony besonders bei ISO 400 höher auf, hat aber zugleich den dabei schlechteren Rauschwert, ist deutlich größer und ihr Monitor ist kleiner. Pentax Optio W10 Die Pentax W10 ist bis 1,5 Meter drei Stunden schnorcheltauglich nach Klasse JIS8. Äußerlich sieht man das dem nur 23 Millimeter flachen Modell nicht an. Erst in der Bodenklappe, fällt eine Gummidichtung auf – USB- und Stromanschluss haben hier ihren Platz. …weiterlesen

Pentax Optio W10

PC-WELT 7/2006 - Testkriterien waren unter anderem Bildqualität, Ausstattung und Handhabung. …weiterlesen