Infinium 800 (AAA) Produktbild
Befriedigend (3,0)
3 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...

Panasonic Infinium 800 (AAA) im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    Platz 8 von 13

    „Ladezustand nach 2 Wochen: 92%;
    Ladezustand nach 10 Wochen: 82%.“

  • „gut“ (86,7%)

    Platz 7 von 18

    Dokumentation (5%): 87,0%;
    Herstellerangaben (5%): 86,0%;
    Energiekapazität (40%): 85,4%;
    Selbstentladung (50%): 87,7%.

  • „befriedigend“

    9 Produkte im Test

    „Energiemenge in mAh
    Bei Kauf: ‚befriedigend‘,
    Nach Laden: ‚ausreichend‘,
    Nach zwei Wochen: ‚gut‘.“

Weitere Tests & Produktwissen

„Immer voll unter Strom“ - AAA-Akkus (Micro)

Guter Rat 2/2008 - Aber jetzt berechnen Sie mal, wie viele Jahre beim Gebrauch dabei vergehen. Sie werden lange vorher Ihre alten Akkus durch neue ersetzen, die es in der Zwischenzeit mit doppelter und dreifacher Kapazität geben wird. …weiterlesen

Alles über Akkus

com! professional 3/2012 - Warum funktioniert ein Akku nach einer gewissen Zeit nicht mehr? Oder warum sind einige Akkus sehr groß und andere ganz klein? Im folgenden Artikel finden Sie die grundlegenden Fakten über Akkus - unter anderem, welche Akkutypen es gibt, und worin die Vor- und Nachteile der jeweils verwendeten Akkutechnik liegen. Was im Inneren eines Akkus genau passiert, lesen Sie im Profi-Wissen "Akkus" auf Seite 20. …weiterlesen

Auf die Dauer hilft nur Power

Guter Rat 8/2008 - Einmal vollgeladen, kommt der beste Akku auf die doppelte Bilderzahl gegenüber dem schwächsten.Testumfeld:Im Test waren zwölf Akkus für Digitalkameras ohne Endnoten, von denen zwei mit einem Prädikat ausgezeichnet wurden. …weiterlesen

„Was taugt die neue Akku-Generation?“ - AAA-Akkus

Guter Rat 10/2007 - Testumfeld:Im Test waren neun AAA-Akkus, die mit „sehr gut“ bis „ausreichend“ bewertet wurden. Geprüft wurden Energiemenge in mAh bei Kauf, nach Laden und nach zwei Wochen. …weiterlesen