Opel Siemens NCDC 2013 Vectra GTS V6 1 Test

Gut (2,3)
ohne Note
Aktuelle Info wird geladen...
  • Geeig­net für Auto
  • Mehr Daten zum Produkt

Opel Siemens NCDC 2013 Vectra GTS V6 im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (2,3)

    Platz 4 von 10

    „Plus: Einfache Zieleingabe und Bedienung...
    Minus: Routenwahl über Nebenstraßen z.T. nicht optimal...“

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Opel Siemens NCDC 2013 Vectra GTS V6

Kundenmeinungen (4) zu Opel Siemens NCDC 2013 Vectra GTS V6

1,3 Sterne

4 Meinungen (1 ohne Wertung) in 1 Quelle

5 Sterne
0 (0%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
1 (25%)
1 Stern
2 (50%)

1,3 Sterne

4 Meinungen bei Testberichte.de lesen

  • von Kai1981

    Standart

    • Vorteile: einfache Bedienung, arbeitet schnell, Display bei Sonne gut sichtbar, Alternativrouten
    • Geeignet für: Auto
    Wenn man bedenkt, dass die Technik des Navis von ca. 1999 ist, kann man ide fehlende MP3 Funktion entschuldigen. Die Navigation funktioniert einwandfrei genau und schnell, habe das Update von 2009/10 drin. Auch BMW und Mercedes Navis von 2003 sind nach eigener Erfahrung nicht besser.

    Alles in allem keine Probleme mit dem System. Musste jetzt mal geschrieben werden, da sich zufriedene Nutzer ja meistens nicht melden.
    Antworten
  • von Benutzer

    Nicht mal MP3 CDs lesbar

    Fehlermeldungen wegen nicht lesbarer CD sind an der Tageordnung. Und CD mit MP3 kannste total vergesen, geht nicht. Sehr schwach....
    Antworten
  • von karelmrak

    NCDEC2013

    Ich habe ähnliches Problem bei NCDC 2015, es ist aber eindeutig: laser ist im Eimer, dazu braucht man nicht Opel-Diagnose. Im CD Einheit ist laser Einheit von Panasonic RAE0152Z montiert, den Austausch empfehle ich nur erfahrenem Elektroniker, sonst kann das aber jede elektro Werkstatt durchführen, die mint Opel nichts gemeinsames hat und daher die Preise auch vernünftig sind.
    Antworten
  • von hagufrihob

    Teures Wegwerfsystem im Opel Vectra ist das Navigerät Siemens NCDC 2013

    Das nur wenig genutzte Gerät ist nach 4 Jahren defekt (CD wird ständig vom Gerät mit dem Hinweis auf dem Display ausgeworfen, die CD mit der bedruckten Seite nach oben einzulegen - was immer erfolgte) und kann nach Opel-Aussagen nur komplett für ca. 1.000,00 € ausgetauscht werden. Reparatur wird von Opel kategorisch ausgeschlossen! Keine genaue Diagnose durch Werkstatt, was eigentlich am Gerät defekt ist. Es könnte ja ein einfacher und für geringe Kosten zu entfernender Fehler sein. Dann könnte man den Auftrag für 1.000,00 € nicht bekommen.
    Übrigens: Für die Diagnose "Gerät defekt" wurden auch noch 21 € abgezockt. Die Diagnose hatte ich bereits vorher als Fahrzeughalter und Laie selbst getroffen. Durch den Werkstatttermin hatte ich mir eigentlich eine konkrete Diagnose erhofft.
    Kann nur jedem raten, von eingebauten Navigeräten die Hände weg zu lassen.
    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Opel Siemens NCDC 2013 Vectra GTS V6

Geeignet für Auto
Geeignet für Auto vorhanden

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf